Nächster Nissan GT-R nutzt V6-Motor des Le Mans Prototyp

Nissan-Vision-Gran-Turismo-Concept

Es gibt weitaus mehr Gerüchte zum neuen Nissan GT-R als davon auf deutschen Straßen unterwegs sind. Etwas genauer wird nun Ben Bowlby, der eigentlich für den Nissan Le Mans Prototypen zuständig its, in seinen Aussagen, was mit dem künftigen Nissan GT-R passieren wird. Der soll nämlich den 3,0-Liter V6 des Le Mans Prototypen auf die Straße bringen.

Der WEC Prototyp bringt neben dem 3,0-Liter V6 Motor, der zudem nur die Vorderräder antreibt, auch noch einen elektrischen Part hinzu, wodurch 1.250 PS greifen. Ganz so viel wird der nächste Nissan GT-R dann wohl doch nicht haben, schließlich ist er auch kein LMP1 Fahrzeug. Der Direkteinspritzer mitsamt den Turbos und dem Ansaugsystem sei perfekt für einen Straßensportwagen, so Bowlby. Zudem weißt er darauf hin, dass es kein extremer Rennmotor sei, den der Le Mans Prototyp nutzt. Auch hier ist die Maximaldrehzahl bei 6.500 Umdrehungen pro Minute festgelegt.

nissan-gt-r-lm-nismo

Auf der anderen Seite sei die Erfahrung aus dem Straßeneinsatz des Nissan GT-R direkt in die Entwicklung des neuen Motors geflossen, wodurch eben jener das zuverlässigste Teil am Prototypen ist. Die Leistung steht mit knapp über 500 PS dem aktuellen Nissan GT-R in kaum etwas nach, zudem wird (zumindest im Rennwagen) etwa ein Drittel weniger Benzin benötigt.

Wie auch immer dieser 3,0-Liter V6 Motor den Weg in den neuen Nissan GT-R finden wird, es wird nicht der einzige Antrieb im neuen Nippon-Sportwagen sein. Bereits vor Monaten hat Shiro Nakamura, Nissan Executive, bestätigt, dass der neue Nissan GT-R,welcher irgendwann im Laufe von 2018 in den Markt eingeführt wird, ein Hybrid sein wird.

2015-nissan-gtr-nismo-front

Was genau das schlussendlich für die Zusammensetzung heißt, wissen wir wohl erst in den kommenden 12 bis 24 Monaten, wenn Nissan einen Einblick in die Entwicklung gewährt. Und dann soll er auch noch gewisse Designvorgaben des Vision Gran Turismo übernehmen. Wir dürfen also gespannt sein.

Fotos: Nissan

Ein Gedanke zu “Nächster Nissan GT-R nutzt V6-Motor des Le Mans Prototyp

  1. Pingback: Am 4. Mai 2015 gefunden … | wABss