Tuner BBR verspricht über 200 PS im 2015 Mazda MX-5 (ND)

2015-mazda-mx-5-nd-tuning

Noch immer fehlen uns technische Details zur vierten Generation des Mazda MX-5 (ND). Bald sollten wir näheres wissen, denn bereits zur Jahresmitte beginnen die ersten Auslieferungen. Anhand eines britischen Tuners können wir uns allerdings etwa ausmalen, was wir an Leistung im neuen 2015 Mazda MX-5 erwarten dürfen.

Der britische Tuner BBR zeigt bereits ein erstes Concept des wohl ohne Turbo oder Kompressor auskommenden Mazda MX-5. Das Ziel sind, und dies soll bereits erreicht sein, 149 kW also etwa 203 PS. Wie kann dies möglich sein, Mazda hält doch hinter dem Berg mit Motoren und Getriebe. Genau hat BBR Chef Neil McKay nicht gesagt, was Sache ist, wohl aber, dass seine Techniker an einem 2.0-Liter Skyactiv Benziner arbeiten, der aus dem Mazda3 kommt. Dort leistet dieser 165 PS.

2016-mazda-mx-5-enthuellt-weltpremiere (3)

Das würden die Ingenieure nicht zum Zeitvertreib machen, wenn nicht etwas dahinter stecken würde. Auch wenn Mazda selbst noch keine Daten an die Öffentlichkeit gegeben hat, so wurden wohl zumindest „die Besten der Besten“ darüber informiert, mit was sie es zu tun bekommen.

„Objective with the all-new MX-5 is to achieve the same 200 bhp output that we can easily enjoy with simple bolt-on components on the current 2.0-liter NC model.“ – Neil McKay

In der aktuellen Concept Stufe hat sich äußerlich nicht viel am BBR Mazda MX-5 getan. Ein eher dezentes Tuning, ungeachtet des Motorupgrade. Subtiles optisches Tuning wird von BBR erwartet und genau das will das Team nun noch umsetzen. Die schwarzen OZ Felgen, samt leichter Carbonlippe am Heck stehen dem weißen MX-5 schon ziemlich gut.

Fotos: BBR, Mazda

Ein Gedanke zu “Tuner BBR verspricht über 200 PS im 2015 Mazda MX-5 (ND)

  1. Pingback: Neuer Mx5 ND - Seite 55