Vorstellung Opel KARL: größer und günstiger als ein ADAM

Opel-KARL-seitlich

Unter 10.000 Euro – also wohl etwas in der Gegend von 9.995 Euro – soll der neue Opel KARL kosten. Damit ist er deutlich günstiger als ein Opel ADAM und dabei auch noch größer. 3,68 Meter misst der Opel-Einstieg in der Länge. Wo also wird gespart? Bei der Ausstattung, denn diese ist zwar dem Corsa und ADAM angeglichen kostet aber immer Aufpreis.

Opel-KARL-innenraum

Sicherheits-, Komfort- und Infotainment-Technologien kosten Aufpreis kommen aber direkt aus den beiden anderen Kleinwagen-Modellen. Soll heißen IntelliLink, bekommt wer es will und extra bezahlt. Der Motor ist immerhin im Preis inbegriffen, ein Dreizylinder-Motor. 75 PS leistet dieser und er muss ohne Turbolader auskommen, sowie auch ohne die Ausgleichswelle wie sie im Corsa und ADAM verbaut ist. Es wird also meist eine unruhige Fahrt die durch das manuelle Fünfganggetriebe geschaltet wird. Immerhin der Berg-Anfahr-Assistent ist serienmäßig an Board.

Opel-KARL-rueckbank

Mit den Extras wie dem City-Modus, Parkpilot oder Geschwindigskeitsregler bewegen wir uns schon wieder schnell außerhalb der 10.000 Euro, denn das alles kostet schon Aufpreis. Ebenso Nebelscheinwerfer wie das damit integrierte Abbiegelicht verlangen zusätzliches Geld. Wer will bekommt auch ein beheizbares Lenkrad sowie ein Glas-Schiebedach.

Opel-KARL-tacho

Noch gibt es kein Wort zu den Preisen, es ist dennoch davon auszugehen, dass das IntelliLink-Infotainment System nicht serienmäßig an Board ist – es ist auch nicht beim Opel Corsa. Zehn verschiedene Außenfarben stehen ab Marktstart nächsten Sommer bereit. Die Räder werden dabei mit bis zu 16 Zoll großen Felgen auffallen.

Opel-KARL-heck-aufnahme

Nun gut optisch ist er von vorne zumindest klar als Opel Fahrzeug identifizierbar. Das Gesicht könnte glatt vom Corsa kommen und ein klein wenig an die neuen Formen des KARL angepasst worden sein. Hinten allerdings fehlt ihm etwas die Eigenständigkeit, das wirkt auf den ersten Blick wie vom Hyundai i10 geklaut.

Opel-KARL-stand-aufnahme

Opel-KARL-front-fahrt

Opel-KARL-innen-bedienteil

Fotos: Opel

Kommentare wurden deaktiviert.