Akrapovič macht Kawasaki Ninja H2 noch krasser

Akrapovic_Kawasaki_Ninja_H2

Es war die Intermot im vergangenen Monat, auf Akrapovič ein revolutionäres Abgassystem ankündigte. Damals war nicht klar, für welche Art von Motorrad. Auf der EICMA in Mailand findet nun zusammen, was zusammen gehört. Die Straßenversion der brutalen Kawasaki Ninja H2R bekommt den neuen Auspuff. Den fast komplett in Carbon gefertigten Endtopf hatten wir euch schon vorgestellt, der soll nun auf die Kawasaki Ninja H2 gepackt werden.

Das einfache „Plug’n’Play“ System von Akrapovič wird auch bei diesem Modell beibehalten. Vorerst wird das neue System nur der Ninja H2 vorbehalten sein, es sollen aber noch weitere Modelle von anderen Herstellern folgen. Bisher gibt es noch keine klare Aussage, welche Auswirkung der Carbon-Endtopf auf den Kompressor-Motor der Ninja H2 haben wird. Immerhin sprechen wir hier von einem völlig neuen Motorenkonzept, zumindest beim Bau von Zweirädern.

Mehr zu Form, Bauweise und genauere Angaben zur Revolution des Abgassystems von Akrapovic findet ihr auch im Blog.

Foto: Akrapovic

Ein Gedanke zu “Akrapovič macht Kawasaki Ninja H2 noch krasser

  1. Pingback: Daily: Autoblog-Welt 10. March 2015 › Mein Auto Blog