Keine Graue Maus: Audi TTS (8S) in Nanograu

audi-tt-dritte-generation-grau-20-zoll-felgen-1961

Stichwort Individualisierung. Fast nichts anderes ist inwzwischen ein größerer Punkt bei neuen Autos. So also auch beim neuen Audi TT, der hier fast ganz unscheinbar am Ascari Race Ressort geparkt ist. In Nanograu mit sehr schön anzusehenden 20 Zoll Felgen und festhalten, nur etwas für die ganz harten, extrem roten Innenraum. Eine kleine Bildergalerie des neuen Audi TTS.

audi-tt-dritte-generation-grau-20-zoll-felgen-1965

Wie sich die 310 PS des neuen Audi TTS auf der Rennstrecke von Ascari fahren lassen gibt es bereits zum nachlesen. Gehen wir aber nochmal etwas mehr auf die Farbe des ausgestellten TTS ein. Der Trend des Uni-Grau scheint noch nicht ganz abgeflacht zu sein, nach dem Hype um Metallic und Perleffekt sind es wieder die ganz einfachen Farben, die ein Augenschmaus sind.

audi-tt-dritte-generation-grau-20-zoll-felgen-1963

Was die 20 Zöller kosten: ich weiß es nicht, denn noch lässt sich der TTS nicht konfigurieren, er startet auch leicht später als das TT Coupé. Offiziell heißt es übrigens „Nanograu Metallic“, der Metallic-Anteil hält sich dabei allerdings in Grenzen, funkeln tut da nichts außer die Chromleisten im Sonnenlicht.

audi-tt-dritte-generation-grau-20-zoll-felgen-1964

Innen, wie gesagt, das ist nur den Extremen vorbehalten gibt es knall-rote Sitze, auch deren Preis ist noch unbekannt. Die roten Nähte passen dabei aber sehr gut rein, egal ob am Lenkrad, in der Mittelkonsole oder sonstwo, dass passt!

audi-tt-dritte-generation-grau-20-zoll-felgen-1967

Und wer würde sich seinen TTS so einrichten lassen?

audi-tt-dritte-generation-grau-20-zoll-felgen-1970

Ein Gedanke zu “Keine Graue Maus: Audi TTS (8S) in Nanograu

  1. Pingback: Markteinführung in Steilwandkurve: Audi TT 360° in Frankfurt > News > Audi quattro, Audi TT, Audi TT 2015, Audi TT 360°, Audi TT Coupé, Steilwandkurve > Autophorie.de