Scheinwerfer des neuen Škoda Fabia

skoda-fabia-teaser-scheinwerfer

Die dritte Generation des Škoda Fabia wird sich deutlich von den zwei Vorgängern unterscheiden. Das zeigt auch das kürzlich veröffentlichte Teaser-Bild eines Scheinwerfers. Er wird das neue Markengesicht bekommen, die Unterschiede zum Rapid scheinen jetzt schon marginal zu sein.

Eckig und kantig statt knuffig und rund. So sieht nicht nur der neue Scheinwerfer mit integriertem Tagfahrlicht-Streifen aus, so wird auch der neue Škoda Fabia aussehen. Keine MQB-Plattform, dafür die Motoren, die mit dieser Plattform für den Polo eingeführt worden sind. Dreizylinder aus dem Škoda Citigo sind ebenso vorgesehen, wie etwa ein 1.2 TSI mit 90 und 110 PS. Der 1.4 TDI wird mit 75 und 105 PS vom Band laufen. Die Greenline Variante, bei Škoda als die Effizienz-Modell bekannt, soll nur 82 Gramm CO2 pro km erzeugen.

Foto: Škoda

Ein Gedanke zu “Scheinwerfer des neuen Škoda Fabia