Vorschau auf den neuen Škoda Fabia

Skoda Fabia 3 Rendering

Auf der Paris Motor Show im Oktober soll er gezeigt werden, der neue kleine Škoda Fabia. Eckig wird er definitiv und das obige Rendering zeigt zumindest teilweise eine gute Vorschau auf den kommenden Kleinwagen der an sich fast baugleich mit dem VW Polo Facelift ist. Vorerst bleibt die alte Plattform mit der PQ25 erhalten, hauptsächlich ändert sich das Aussehen sowie die Motoren.

Vorrangig kommt der Umschwung auf kleinere Aggregate, der RS fällt bspw. komplett raus. Die Dreizylinder aus dem Citigo mit 60 und 75 PS werden ebenso im Tschechen eingesetzt, wie wahrscheinlich auch die neuen Triebwerke, die wir im Polo finden. Fraglich ist, ob er auch nette Gimmicks wie LED-Scheinwerfer bekommen wird oder ob diese dem Polo vorbehalten bleiben.

Zum Rendering will gesagt sein, dass es definitiv nicht final sein sollte. Besonders die „Ausbeulung“ seitlich an der vorderen Stoßstange wirkt noch etwas deplatziert. Zumindest die eckigen Scheinwerfer sollten einen guten Eindruck über die markante Änderung geben.

Rendering: RM.Design

Kommentare wurden deaktiviert.