Wird die Mercedes-Benz C-Klasse Baureihe noch erweitert?

mercedes-benz-w205-c-klasse-c250-bluetec-amg-line (6)

Neben den geplanten Coupé und dem Cabriolet stehen aktuell wohl noch weitere Modelle der Mercedes-Benz C-Klasse Baureihe in Planung. Besonders ein Lückenfüller zwischen dem CLA und dem CLS wird dabei intensiv bedacht und darüber gerätselt, ob es Sinn ergeben wird.

Der R&D Chef Thomas Weber sprach gegenüber Auto Express halbwegs offen über die aktuellen Pläne.

„We will continue with variants that you know, plus some more expansion. With four plants producing C-Class we have a clear message that we will grow. It is now possible to be much faster and with less money for new models.“

Darüber hinaus gab es noch die Info, dass in Zukunft (wie auch andere Hersteller) mehr Technik aus dem Rennsport in die Serie einfließen wird. Beispielsweise eine engere Zusammenarbeit mit dem Formel 1 Team, sowie AMG, um eine High-End-Serie von Straßenfahrzeugen zu bauen.

Foto: Fabian Meßner

Quelle: Auto Express

3 Gedanken zu “Wird die Mercedes-Benz C-Klasse Baureihe noch erweitert?

  1. In der C-Klasse müssen mindestens 3 Sechs-Zylinder-Motoren angeboten werden, 1Diesel u 2 Benziner. Diese Motoren sind von Laufruhe u Komfort u Preis-/Leistungsverhaeltnis unübertroffen!!

    • Ich glaube der Wunsch wird nicht mehr erfüllt werden. Zudem geht es im Text auch um eine ganz andere Expansion ;)

    • so recht du hast, so wenig glaube ich daran :( warte auch darauf und weiss nicht so recht, was ich Ende 2018 anschaffen soll. Da ich ca. 70k km im Jahr mache, bevorzuge ich 6-Zylinder ganz klar. Von der Grösse reicht mir die C-Klasse. Zur Konkurrenz mag ich nicht…ein Elend. GLC und E ind Optionen aber ich bin ein C-Fan…