Porsche Museum: Le Mans Sonderausstellung

porsche-museum-lemans-sonderausstellung-3512

Wenn es um Motorsport geht, dann taucht zwangsläufig auch der Name Porsche auf. Bei den Zuffenhausenern hat Rennsport eine lange Tradition. Im hauseigenen Museum am Porscheplatz findet derzeit eine Sonderausstellung zum Thema 24 Stunden von Le Mans statt. Noch bis zum 13. Juli gibt es hier Klassiker des Langstrecken-Sports zu sehen.

porsche-museum-lemans-sonderausstellung-3445

Teure Leihgaben wie der 917 von einem privaten Besitzer aus UK machen diese Sonderausstellung so besonders.

porsche-museum-lemans-sonderausstellung-3414

Mit diesen zwei begann damals alles, umgerüstete 356.

porsche-museum-lemans-sonderausstellung-3410

Ein stetiger Begleiter: der Name Martini

porsche-museum-lemans-sonderausstellung-3482

porsche-museum-lemans-sonderausstellung-3430

porsche-museum-lemans-sonderausstellung-3497

Der Motor. Der ’11er. 600 PS aus dem 3,8-Liter Boxermotor im GT2. So schnell, dass er eine Klasse höher für Angst und Schrecken sorgt.

porsche-museum-lemans-sonderausstellung-3458

Ein Gag über den Ferry Porsche nie so Recht lachen konnte: die Sau.

porsche-museum-lemans-sonderausstellung-3451

Blick in das Leben unter dem leichten Kleid eines 917 Kurzheck.

Viele weitere Modellen finden sich in der Ausstellung, die man sich als echter Fan nicht entgehen lassen sollte.

Kommentare wurden deaktiviert.