BMW Concept X5 eDrive auf der New York International Auto Show 2014

bmw-concept-x5-edrive-2

Auf der diesjährigen New York International Auto Show 2014 wird BMW sein Concept-Car X5 eDrive präsentieren. Beim X5 eDrive handelt es sich um ein Plug-in-Hybridfahrzeug mit dem xDrive Allradantrieb. 

Mit dem SAV (Sports Activity Vehicle) soll rein elektrisches Fahren bis zu 120 km/h möglich sein. Die Reichweite wird allerdings nur rund 30 km betragen. Für kurze Fahrten sicherlich ausreichend, auch wenn sich die tatsächliche Reichweite noch einmal reduzieren dürfte.

bmw-concept-x5-edrive-1

Sportlich ist er, dies zeigt sich schon in seiner Optik. Aber eine solche Einschätzung des Exterieur überlasse ich lieber den Experten in dieser Hinsicht. Doch unter der Haube steckt Sportlichkeit. Der Vierzylinder-Ottomotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie bringt ganze 245 PS (180 kW) Leistung mit und zusätzlich besitzt der Elektromotor eine Leistung von 95 PS (70 kW).

Plug-in-Hybrid-Technologie im BMW Concept X5 eDrive

Die Batterie für den Elektromotor wurde unterhalb des Gepäckraums untergebracht und kann an der typischen Haushaltssteckdose geladen werden. Alternativ kann auch eine Wallbox genutzt werden.

bmw-concept-x5-edrive-3

Wer genau wissen will wie die einzelnen Fahrmodi und auch die Plug-in-Hybrid-Technologie funktioniert, sollte sich die Pressemitteilung durchlesen. Dort wird es detailliert und ausführlich beschrieben.

Drei Fahrmodi stehen im BMW Concept X5 eDrive zur Verfügung. Mit „Auto eDrive“ soll der Hybrid-Antrieb eine optimale Relation aus Sportlichkeit und Effizienz erreichen, während rein elektrisches Fahren im Modi „MAX eDrive“ ermöglicht wird. Der aktuelle Ladezustand soll im Fahrmodi „SAVE Battery“ gehalten werden können.

BMW ConnectedDrive zur intelligenten Reiseplanung

Für die eigene Planung steht BMW ConnectedDrive zur Verfügung. Das Konzept im X5 eDrive zielt darauf ab, so häufig wie möglich rein elektrisch unterwegs zu sein. Die elektrische Reichweite wird daher als Zahlenwert und eine dynamische Reichweitenanzeige im Instrumentenkombi angezeigt. Die dynamische Reichweitenanzeige berücksichtigt dank der intelligenten Vernetzung die Verkehrslage, Streckenprofil und den eigenen Fahrstil.

bmw-concept-x5-edrive-4

Sogenannte POIs sind innerhalb der Navigation keine Neuigkeit mehr, allerdings wurde sie hier um öffentliche Ladestationen ergänzt. Interessant wäre noch zu wissen, auf welche Datenbank hierbei zugriffen wird. Auch wie lange die Batterie zur kompletten Aufladung zum aktuellen Zeitpunkt benötigt wird angezeigt. Eine grafische Aufbereitung zeigt die Zusammenarbeit zwischen Verbrennungs- und Elektromotor.

Über das Smartphone kann sich der Fahrer über den Ladezustand der Batterie, die Reichweite und weitere Informationen informieren lassen. Die Steuerung des Aufladevorgangs ist ebenfalls möglich.

Wir dürfen gespannt sein, wann und zu welchem Preis der X5 eDrive verfügbar sein wird oder ob es bei einem reinen Concept-Car bleibt.

Fotos: BMW

2 Gedanken zu “BMW Concept X5 eDrive auf der New York International Auto Show 2014

  1. Pingback: BMW X5 kommt als Plug-in-Hybridfahrzeug mit 313 PS > News > BMW, BMW X5, Elektroauto, Hybrid, Plug-in Hybrid > Autophorie.de

  2. Pingback: Daily: Autoblog-Welt 17. March 2015 › Mein Auto Blog