Mercedes-Benz Elektroauto: erstes Concept Car im Herbst 2016

glc-f-cell-plug-in

Eigentlich will man als Hersteller gerne überraschen, auf die Bühne fahren und den Leuten soll die Kinnlade runterfallen. Doch beim Thema Elektromobilität gibt es so viel zu sehen, erzählen und zeigen, dass noch genug Stoff für die Premiere bleibt. Nur so erklärt sich, warum wir schon einen ersten Blick auf ein künftiges Mercedes-Benz Elektroauto werfen konnten. Oder zumindest so etwas in der Art. Weiterlesen…

Porsche Leipzig: Wo der neue Panamera vom Band läuft

Porsche Werk Leipzig für Panamera

Es sollte primär um Qualität und deren Sicherung gehen. Porsche in Leipzig, der Standort, der seit August 2002 den Cayenne zusammenbaut. Der Standort, der voll für den Macan seit seiner Einführung Ende 2013 zuständig ist. Der Standort, der fortan den neuen Panamera in mehreren Karosserieformen bauen wird und dafür in den vergangenen zwei Jahren ordentlich aufgerüstet hat. Weiterlesen…

Die autonome Technik der neuen E-Klasse (W213) im Check

Mercedes W213 E-Klasse Autophorie Test

Die neue Mercedes-Benz E-Klasse wird von der Daimler AG als „ein Meisterwerk der Intelligenz“ gefeiert. Ganz unrecht haben die Stuttgarter damit nicht, denn abgesehen vom Tesla Model S und dessen Autopilot kann der E-Klasse (W213) aus heutiger Sicht keiner das Wasser reichen. Ein paar Modelle können ähnliche Fahrhilfen aufweisen, doch keiner geht bisher soweit, wie die neue E-Klasse. Ein Blick auf die Fahrhilfen, die das Reisen zur puren Entspannung werden lassen. Weiterlesen…

Porsche 919 Hybrid: Turbo-Vierzylinder wird ausgestellt

Porsche 919 Hybrid Motor im Porsche Museum

Woher nimmt eigentlich der neue Porsche 718 Boxster seinen Motor? Darf man den Ingenieuren von Porsche glauben, dann kommt einiges an Technik aus dem Weltmeistermotor von Le Mans. Der Turbo-Vierzylindermotor des Porsche 919 Hybrid wird nun im Porsche Museum und bei künftigen Rennsport-Events ausgestellt. Ein Blick in das hoch gezüchtete Triebwerk aus Weissach. Weiterlesen…

Neuer Vierzylinder-Diesel OM 654 der Mercedes-Benz E-Klasse im Detail

mercedes-benz OM 654

Mit der neuen E-Klasse feiert auch ein neuer Vollaluminium-Diesel-Vierzylinder seine Weltpremiere. Technisch ist dies für Mercedes-Benz ein Neuanfang, denn der neue Motor des E 220d markiert den Neustart einer Motorenfamilie für Längs- und Quereinbau in Modellen mit Front-, Heck- und Allradantrieb. Hauptziel des neuen OM 654 ist weniger Verbrauch bei mehr Leistung in kompakterer Bauweise. Weiterlesen…

Volkswagen plant neue Motoren mit 1,5-Liter Hubraum

Volkswagen TDI Motor

Der Dieselskandal in den USA und Europa bewegt bei Volkswagen wohl durchaus mehr, als zuvor gedacht. Die existierenden Motoren mit 1,4-Liter und 1,6-Liter Hubraum werden nach und nach aussortiert, sowie durch neue TSI und TDI Motoren mit 1,5-Liter Hubraum ersetzt. Vorerst soll dies nur für die Modelle des VW Golf und Skoda Octavia geplant sein, doch die Vierzylinder-Diesel und -Benziner werden in so gut wie allen Modellen eingesetzt. Weiterlesen…

Winterreifen Bridgestone Blizzak LM001 im Dauertest

winterreifen-bridgestone-blizzak-lm001

Wer inzwischen noch immer nicht auf Winterreifen umgerüstet hat, dem ist auch nicht mehr zu helfen. Obgleich es die Temperaturen nicht vermuten lassen, doch es ist Winter. Der Bridgestone Blizzak LM001 rollt seit nunmehr über drei Monaten durch das leider nur selten verschneite Deutschland. Doch genau hierauf haben es die Hersteller inzwischen abgesehen, denn der Blizzak LM001 hat sich in den letzten Monaten seit Oktober an insbesondere auf Nässe extrem gut geschlagen. Weiterlesen…

Die Zukunft der Mercedes-Benz Antriebe anhand des W213

Archivnummer: SSPIP24330

Die neue Mercedes-Benz E-Klasse wird die Kehrtwende in Stuttgart markieren. Neue Motoren, neue Technik und neues Design sind die drei Säulen, auf denen der W213 aufbaut. Dabei sollen anscheinend nicht nur die Sechszylinder-Reihenmotoren neu sein, sondern auch die Vierzylinder-Aggregate. Die neue E-Klasse wird dabei mit einer komplett neuen Motorenfamilie vom Band laufen, angefangen mit einem etwa 180 PS starkem Dieselmotor. Weitere neue Diesel- und Benzinmotoren mit sechs und vier Zylindern werden folgen.  Weiterlesen…

WEDO Clip-it und Dock-it Smartphone-Halterung getestet

smartphone-halterung-pkw

Eigentlich versteht sich die Marke WEDO der Werner Dorsch GmbH als starke Brand in der Papier-, Büro- und Schreibwarenbranche. Doch unter dem Slogan „We Do it“ vertreibt die Marke nun auch Smartphone-Halterungen für Automobile. Die beiden Halterungen Clip-it und Dock-it für die Lüftungsschlitze im Auto haben sich bei uns einem kleinen Test unterzogen. Weiterlesen…

Die Technik-Highlights des 2016 Ford Focus RS

Ford Focus RS blau Freiheitsstatue

Im Original sollte der neue Ford Focus RS auch, wie seine Vorgänger, Frontantrieb bekommen. Doch im Laufe der Entwicklung änderte sich dies und als Bonus bekommen wir nun auch noch den „Drift Mode“. Tyrone Johnson, inzwischen Chef-Entwickler bei Ford Performance, war einer der treibenden Kräfte bei der Entwicklung des neuen Ford Focus RS und wollte dabei nicht einfach nur ein weiteres Fahrzeug mit viel Kraft auf der Vorderachse bauen, sondern etwas völlig neues. Weiterlesen…