Volvo erweitert cloud-basierten Informationsaustausch

Car2Car communication

In Skandinavien liegt etwas mehr und öfter Schnee als bei uns, daher ist es sinnvoll sich dort gegenseitig über Gefahren zu informieren. Volvo baut aktuell die Testflotte für den cloud-basierte Informationsaustausch auf 1.000 Fahrzeuge aus, die sich gegenseitig vor glatten Straßen und Gefahr warnen können. Weiterlesen…

Neuer Volvo V40 kommt 2016, XC40 folgt 2018

neuer-volvo-xc90-sitzprobe-0849

Schwer vorzustellen, doch 2020 wird der zuletzt vorgestellte neue Volvo XC90 schon das älteste Modell der Schweden sein. Die Produktoffensive der kommenden Jahre ist extrem, beinhaltet vor allem eine Großoffensive bei den „kleinsten“ Volvos. Nach SPA folgt CMA, also die Modulare Architektur für das C-Segment, bei Volvo heißt dies in Worte gefasst ein komplett neuer V40 und ein XC40 genanntes SUV, dass Q3, X1 und Evoque das Leben erschweren soll. Weiterlesen…

Vision 2020: Fluchtweg-Erkennung und 360 Grad Rundumsicht

Unter der Vision 2020 versteht Volvo das Projekt, dass ab dem Jahr 2020 kein Mensch (inklusive Fußgänger) mehr durch einen Volvo bei einem Verkehrsunfall getötet oder schwer verletzt werden soll. Dazu gibt es nun ein weiteres Assistenz-System (noch im Testzyklus), welches nicht nur durch eine 360 Grad Rundumsicht den gesamten Verkehr immer im Blick hat, sondern im Notfall nicht durch eine Vollbremsung, sondern durch einen Fluchtweg einer Kollision entkommt. Weiterlesen…

Vision 2020: Volvo testet KERS als Hybrid-Ersatz

Volvo S60 Polestar Heckansicht

Die Vision 2020 von Volvo umfasst nicht nur die Verkehrssicherheit, sondern auch die Energieeffizienz. Daher wird derzeit an einem „flywheel“ Energierückgewinnungssystem gearbeitet (ähnlich dem KERS der Formel 1), welches den Kraftstoffverbrauch um mehr als 25% senken kann und dabei nur ein Viertel des Preises eines konventionellen Hybrid-System mit Batterie kostet. Weiterlesen…