Volvo XC40 ab 44.800 Euro bestellbar – Frühjahr 2018 mit Dreizylinder

Die Premiere des brandneuen Volvo XC40 ist gleichzeitig auch der Markstart für das erste Kompakt-SUV der Schweden. Allerdings sind vorerst nur zwei, der drei Motoren bestellbar. Darunter der T5 AWD, sowie der D4 AWD. Der kleine und neue Turbo-Dreizylinder mit 156 PS wird erst im Frühjahr 2018 ab 31.350 Euro zu bestellen sein. Zum Marktstart liegt der Basispreis bei 44.800 Euro. Weiterlesen…

Bilder des neuen Volvo XC40 bereits im Netz

Die Premiere des ersten Kompakt-SUV aus der Volvo-Schmiede ist eigentlich für Ende dieser Woche in Mailand angesetzt. Doch Ungarn hat scheinbar das Memo nicht bekommen und bereits einen Clip mit dem Volvo XC40 in Hülle und Fülle online gestellt. Die ersten Bilder des Volvo XC40 zeigen, dass Volvo uns den Wagen eigentlich mit dem Conept 40.1 bereits gezeigt hat. Weiterlesen…

Volvo’s Elektrifizierungsplan: Was wirklich dahinter steckt

Die Mainstream-Medien freuen sich über den Schritt von Volvo, verstehen aber mal wieder nur die Hälfte und informieren die Leser mit den neudeutsch als „Fake-News“ bekannten „Alternativen Fakten“. Volvo wird nicht 2019 keine Diesel- oder Benzinantriebe mehr bauen, auch wenn die meisten Radio- und Nachrichtensender in den vergangenen Tagen so informiert haben. Ferner werden Neuvorstellungen nur noch als Mild- oder Plug-in Hybrid ab 2019 dargestellt. Oder einfach gesagt: wer lesen kann ist klar im Vorteil. Weiterlesen…

Volvo XC20 bringt sich gegen Audi Q2 in Stellung

Volvo CMA Plattform Concept Car XC40

Nach der bereits erfolgten Premiere des neuen Volvo XC60 folgt der (langersehnte) Volvo XC40 – ein Kompakt SUV – noch diesen Herbst. Doch nun geht bereits das Gerücht um, dass sich Volvo auch eine Etage tiefer noch mit den etablierten deutschen Herstellern duellieren will. So soll, um dem Audi Q2 den Rang abzulaufen, auch noch ein Volvo XC20 in Planung sein. Weiterlesen…

Volvo Elektroauto zum Kampfpreis in den USA ab 2019

Auch Volvo Cars rückt die Augen langsam aber sicher in den Markt der Elektrofahrzeuge. Dabei hat Volvo ziemlich genaue Vorstellungen, gegen wen es gehen soll: das Tesla Model 3 und den Chevrolet Bolt (Opel Ampera-e). Denn Volvo Car USA CEO Lex Kerssemakers hat für die Amerikaner einen Basispreis von $35.000 bis $40.000 US-Dollar vorgesehen.  Weiterlesen…

Volvo S90 Produktion fast nur noch in China

Volvo S90 Produktion China

Mit der Vorstellung der Volvo S90 Lang-Version und der Luxusausstattung Volvo S90 Excellence verlegen die Schweden auch die Produktion ihrer Limousine. Statt in Schweden wird die gesamte Volvo S90 Modellreihe nun im Werk in Daqing, China, gefertigt. Ebenso wurde bekanntgegeben, dass die 40er Baureihe (auf der CMA Plattform) in einem neuen Werk in Luqiao, ebenfalls in China, gefertigt wird. Weiterlesen…

Volvo CEO: Hybrid wird den Diesel verdrängen

Volvo CMA Plattform

Nach der Welle der Erschütterung ist in den Verkäufen kaum etwas vom Diesel-Skandal zu spüren. Sowohl in den USA, als auch in Europa, ist ein Ende des Dieselmotors nicht zu erkennen. Volvo CEO Hakan Samuelsson hingegen sieht das Ende des Dieselantrieb schon vor seinem geistigen Auge, wobei er auch die Lösung parat hat: Hybrid-Motoren. Weiterlesen…

Volvo CMA Plattform: XC40 als Plug-in Hybrid mit Dreizylinder

volvo-cma-plattform-concept-cars-2

Noch ist es nur ein Concept Car, doch Volvo gibt bereits einen ersten Ausblick auf die kommende Compact Modular Architecture (kurz: CMA), die nicht nur den neuen Volvo V40 und Volvo XC40 stützen wird, sondern auch von Geely, dem aktuellen Eigner von Volvo genutzt wird. Mit der Vorstellung der CMA Plattform zeigen die Schweden auch direkt zwei Concept Cars, die einem künftigen Volvo XC40 und V40 doch stark ähneln. Weiterlesen…

Volvo: Nur noch 20 Monate Entwicklungszeit durch CMA-Plattform

Volvo Concept XC Coupé (2014)

Mit der SPA-Plattform hat Volvo bereits einen großen Schritt nach vorne gemacht. Für die Modelle unterhalb der 60er Familie wird aktuell zusammen mit Eigentümer Geely die CMA Plattform entwickelt, um den Nachfolger des Volvo V40 damit zu unterbauen und die Kompakt-Familie weiter auszubauen. Die Entwicklung für ein neues Kompakt-Fahrzeug soll durch CMA nur noch knapp 20 Monate dauern. Weiterlesen…