2020 startet in Mladá Boleslav Produktion von Elektroautos

Der MEB ist fertig. Nun geht es an die Aufteilung der Produktionskapazitäten. Skoda wird dabei eine große Rolle spielen und gibt schon heute bekannt, das ab 2020 im Stammwerk die E-Autos vom Band rollen. Doch bereits vor dem ersten Auto auf dem Modularen Elektro-Baukasten, wird 2019 schon die Plug-in Hybrid-Technologie in Mladá Boleslav produziert. Weiterlesen…

Skoda wird SUV-Palette mit zwei Modellen ausbauen

Skoda Vision E Heckansicht

Kodiaq und Karoq bleiben nicht lange alleine. Die VW-Tochter Skoda wird kontinuierlich den Ausbau der Modellpalette voran treiben. Großes Thema dabei sind vor allem SUV bzw. Crossover-Modelle. Wobei zuerst in China, wohl aber auch in Europa der sogenannte Kodiaq GT eingeführt wird. Zudem stellt man dem Seat Arona einen tschechischen Bruder zur Seite. Weiterlesen…

Der Cleverste! Skoda KAROQ Fahrbericht

Den Markenclaim „simply clever“ von Skoda kennt wohl so gut wie jeder. Mit dem neuen Skoda Karoq müsste man eigentlich zu „simply the most clever“ wechseln. Obwohl der Karoq auf einer bekannten Plattform aufbaut und das Schwester-Modell des Seat Ateca ist, können es die Tschechen einfach nicht lassen und bieten das aktuell cleverste Modell im Konzern, wenn nicht gar im gesamtem Segment an. Weiterlesen…

Skoda Octavia ab sofort auch mit 1,5-TSI (EA 211 evo)

Der VW Konzern weitet das Angebot des neuen EA 211 evo nun aus. Somit ist auch der Skoda Octavia ab sofort mit dem neuen 1,5-Liter Vierzylinder erhältlich. Die Preise starten dabei in der Limousine mit 24.033 Euro und im Kombi ab 24.730 Euro. Allerdings ist der neue Motor im Octavia zunächst nur in zwei Ausführungen zu bekommen, nämlich Ambition und Style. Weiterlesen…

Ab 24.290 Euro: Yeti-Nachfolger Skoda KAROQ bestellbar

Der Nachfolger des Yeti steht ab sofort zum bestellen bereit. Allerdings ist der neue Skoda KAROQ zum Basispreis von 24.290 Euro vorerst nur in zwei Ausstattungslinien bestellbar. Zum Marktstart steht das Kompakt-SUV erst in der Ausführung Ambition und Style zur Verfügung. Die Basisversion Active folgt, laut Skoda, zu einem späteren Zeitpunkt. Weiterlesen…

Skoda Kodiaq 4×4 Diesel Fahrbericht – Volle Hütte

Wenn man beim Skoda Kodiaq (fast) alle Optionen wählt, dann kommt am Ende diese vollgepackte Version eines „gerade noch so“ Kompakt-SUV dabei heraus. Doch wir haben uns dieses Mal nicht zurückgehalten, der 190 PS starke Diesel mit 4×4 Allradantrieb (und sieben Sitzplätzen) musste sich auch schmutzig machen und durch richtiges Gelände. Weiterlesen…

Erste Detail-Bilder des neuen Skoda KAROQ

In den ersten Detail-Bildern des neuen Skoda KAROQ sehen wir nicht nur, was Skoda uns sehen lassen will, sondern bereits auch das digitale Cockpit in der Form, wie Skoda es anwenden wird. Dabei bleiben die Tschechen relativ klassisch und gelassen. Weitere Designmerkmale am Yeti-Nachfolger zeigen sich beispielsweise am Heck, hierbei unterscheiden sich die Rückleuchten doch deutlich zum Kodiaq. Weiterlesen…