Bäriger Preisbrecher: Skoda Kodiaq Test

Skoda Kodiaq Test

Mit einem bärenstarken Auftritt besetzt Skoda nun das untere, wie auch obere Ende der Kompakt-SUVs. Der Yeti bekommt im nächsten Jahr seine verdiente Neuauflage, der Skoda Kodiaq gibt darauf schon einen kleinen Vorgeschmack. Im ersten Test zeigt sich der Bär von seiner besten Seite und die ist in erster Linie Cleverness für die ganze Familie. Mit durchdachten Lösungen und einem mehr als konkurrenzfähigen Preis-Leistungs-Verhältnis mischt der neue Skoda Kodiaq ab Anfang nächsten Jahres das Segment auf. Weiterlesen…

Erster Skoda Plug-in Hybrid kommt erst 2019

2015-skoda-superb-combi-fahrbericht-2

Der VW Konzern hält die tschechische Marke Skoda aktuell weiterhin klein. So soll der erste Skoda Plug-in Hybrid nicht vor 2019 in den Markt eingeführt werden. Das erste Plug-in Hybrid Modell wird der Skoda Superb sein, der sich die Bauteile, sowie die Basis mit dem VW Passat GTE teilt. Weitere Modelle, inklusive dem aktuellen Skoda Kodiaq, sollen danach zügig folgen. Weiterlesen…

Bestellstart: Skoda Kodiaq Preise und Austattung

skoda-kodiaq-weiss-3

Es geht los: der neue Skoda Kodiaq darf offiziell bestellt werden. Doch was gibt es für den Basispreis von 25.490 Euro und welcher Motor kostet wie viel. Diese Infos finden sich hier kompakt zusammengefasst, ebenso wie die drei Ausstattungslinien Active, Ambition und Style. Der neue Skoda Kodiaq steht übrigens am 4. März 2017 in den deutschen Autohäusern. Weiterlesen…

Skoda Kodiaq Coupé für den europäischen Markt?

Skoda Kodiaq

Für gewöhnlich steht die Marke Skoda für Raum und praktischen Nutzen. Nun könnte man dagegen doch etwas verstoßen, wenn man das SUV-Coupé auf Basis des Skoda Kodiaq doch nach Europa bringt. Eigentlich ist ein solches Kodiaq Coupé nur für China geplant gewesen. Doch nun möchte man dieses emotionale Produkt auch nach Europa bringen. Das einzige Problem dabei, die Skoda-Werke sind zu sehr ausgelastet. Es gibt nicht ausreichend freie Kapazität. Weiterlesen…

Skoda Kodiaq Startpreis liegt bei 25.490 Euro

Skoda Kodiaq weiss

Im Rahmen der Premiere auf dem Pariser Autosalon 2016 hat Skoda den Skoda Kodiaq Startpreis bekannt gegeben. Mit dem kleinen 1.4 TSI (92 kW) mit 125 PS unter der Haube ist das neue Kompakt-SUV in maximaler Länge ab 25.490 Euro verfügbar. Noch kann der Bär aus Tschechien nicht bestellt werden, beim Händler steht das neue Modell dann im März 2017. Weiterlesen…

Skoda Kodiaq trumpft mit bärenstarkem V8 HEMI auf

Skoda Kodiaq V8 HEMI

Jozef Kaban obliegt die Mammut-Aufgabe aus einem „Günstig-Auto“ für jedermann ein emotionales Produkt zu machen. Der Skoda-Chefdesigner leistet innerhalb des Konzerns wohl aktuell die unbestritten beste Arbeit. Da darf er auch in einem „Emotionalem Trailer“ die Hauptrolle neben seinem neuesten Baby dem Skoda Kodiaq spielen. Doch dieser Kodiaq ist anders, als jener der letztens Weltpremiere feierte. In diesem Skoda Kodiaq schlummert ein amerikanischer V8 HEMI! Weiterlesen…

Erster Blick in den Innenraum des Skoda Kodiaq

Skoda Kodiaq Innenraum

Kurz vor der Weltpremiere gewährt Skoda einen Blick in den Innenraum des neuen Skoda Kodiaq. Die Weltpremiere des neuen SUV-Modell wird am 1. September 2016 in Berlin stattfinden. Bereits kleine Exterieur-Details wurden veröffentlicht, so langsam aber sicher wird ein Schuh draus. Und der ist nicht nur groß, sondern auch typische Skoda „simply clever“. Weiterlesen…

Erste Details zum neuen Skoda Kodiaq

skoda-kodiaq-detail-led-scheinwerfer

Am 1. September wird der neue Skoda Kodiaq der Öffentlichkeit präsentiert. Zuvor gibt es erste Detailaufnahmen vom neuen großen SUV der Tschechen. Die ersten Bilder zeigen bereits, ganz so expressiv, wie die Studie VisionS wird das Serienmodell nicht. Aber man hält ein paar scharfe Kanten für die neue Kundschaft bereit, welche sich schon auf den neuen 7-Sitzer freut. Weiterlesen…

Skoda KODIAQ: neue Bilder und Motoren-Infos

Skoda Kodiaq Offroad

Noch befindet sich der Skoda KODIAQ in der Prototypen-Phase, aber wir bekommen schon erste Infos und können von den Bildern bereits ablesen, wie er aussehen wird. Das Serien-SUV der Studie VisionS wird 4,70m lang werden, eine optionale dritte Sitzreihe bieten, sowie natürlich die bekannten simply clever-Lösungen. Der Verkauf startet Anfang 2017 – Preise sind noch nicht bekannt. Weiterlesen…