Sitzprobe im neuen Mercedes-Benz E-Klasse Coupé (C238)

Mercedes-Benz E-Klasse Coupé C238 Heck

In Motor City, wo im letzten Jahr die E-Klasse Limousine enthüllt wurde, zeigte sich dieses Jahr das brandneue Mercedes-Benz E-Klasse Coupé (C238). Nun ist es nicht einfach ein Coupé auf Basis der Limousine, sondern eine Weiterentwicklung des Designs innen wie außen. Zeit sich etwas näher mit dem Coupé zu beschäftigen und vor allem die neuen Polster im Cockpit zu testen. Weiterlesen…

Der Maßanzug: Sitzprobe in der neuen E-Klasse (W213)

mercedes-w213-sitzprobe-autophorie-2

Die Modellpflege der Baureihe W212 von Mercedes-Benz vor zwei Jahren war ein eher geringfügiger Schritt nach vorne. Umso mehr beeindruckt der große Schritt, den die neue Mercedes-Benz E-Klasse im Innenraum hinlegt. Bevor die neue Limousine (W213) ihre Premiere auf der NAIAS 2016 in Detroit feiert, luden die Stuttgarter in das neue Interieur ein. Ein Quantensprung, der die E-Klasse gefährlich nah an die S-Klasse bringt. Weiterlesen…

Neuer VW Tiguan: erster Eindruck und Sitzprobe

neuer-vw-tiguan-offroad-rot

Der neue VW Tiguan feierte auf der IAA 2015 seine Weltpremiere, allerdings soll es hier nun nicht um die bis zu 240 PS starken Motoren oder den auf 615 Liter angewachsenen Kofferraum gehen. Sondern um den ersten Eindruck, den das Kompakt-SUV auf der Messe hinterlassen hat. Die Version mit langem Radstand konnte leider noch nicht zur Sitzprobe herhalten, allerdings kommt der Tiguan XL auch erst 2017 in den Handel. Daher vorerst nur einen genaueren Blick auf den neuen VW Tiguan mit fünf Sitzen. Weiterlesen…

Neuer Mercedes-Benz GLC: erster Eindruck und Sitzprobe

mercedes-benz-glc-x253-350e-Offroad-Front-7592

Auf 4.656 mm Länge setzt Mercedes-Benz die erfolgreiche Geschichte des GLK fort. Statt einem K ziert das Heck ein C, was darauf hindeutet, dass dieses Mittelklasse SUV die C-Klasse unter den SUVs ist. Noch einige weitere sollen in der ausbaufähigen SUV Modellpalette folgen. Wie sich der Längen-Zuwachs des neuen Mercedes-Benz GLC im Innenraum niederschlägt klärt die erste Sitzprobe direkt auf der Weltpremiere in Metzingen. Weiterlesen…

Opel KARL – Sitzprobe und Bilder

opel-karl-sitzprobe-3135

Nicht billig, sondern smart. Kein ADAM und kein Corsa, sondern ein neues Produkt mit einem neuen Unterbau. Das ist der Opel KARL, der neuste Wurf aus Rüsselsheim. Auf 3,68 m Länge soll das „smart entry“ Fahrzeug Raum für bis zu Fünf Personen plus circa 200 Liter Kofferraumvolumen bieten. Eine erste Sitzprobe gibt einen groben Eindruck über den Frischling. Weiterlesen…