Everyday Superhero: Seat Leon CUPRA 300 Test

Seat Leon CUPRA 300 Frontal

Die Cup 2 Pneus auf der Landstraße auf Temperatur bringen. In die Boxengasse rollen. Und Time Attack. Die neue Seat Leon CUPRA 300 Familie mag nur minimal stärker sein als zuvor, zeigt aber wieder einmal eindrucksvoll, was ein Alltagsauto mit Sport-Eigenschaften ausmacht. Egal ob Stadt, Landstraße oder Rennstrecke, der Leon CUPRA 300 frisst Asphalt und vernascht Kurven. Weiterlesen…

Neuer Seat Leon CUPRA: 300 PS und Allrad für den ST

Neuer Seat Leon CUPRA 5-Türer

Die Hot Hatch Familie um den neuen Seat Leon ist wieder komplettiert. Nach dem Mini-Leistungsupdate vor knapp sechs Monaten, bekommt der neue Seat Leon CUPRA nun 300 PS und im ST auch optional Allradantrieb in Verbindung mit DSG. Was auf der anderen Seite heißt, dass sowohl SC als auch Fünftürer 300 PS bzw. 380 Nm Drehmoment auf die Vorderachse loslassen. Selbst der Leon CUPRA ST ist mit reinem Frontantrieb verfügbar, sollte man sich für das Sechsgang-Schaltgetriebe entscheiden. Weiterlesen…

CUPRA 290: Die Krönung einer 20 jährigen Geschichte

Seat Leon CUPRA 290 Heck

Seat hat den CUPRA Modellen des Leon ein Update gegönnt. In Summe leistet die CUPRA 290 Familie 10 PS mehr, was sie natürlich schneller macht. Alle neuen CUPRA 290 Modelle rollen ab Werk auf 19 Zoll Felgen und verfügen über ein paar kleine Änderungen am bekannten 2.0 TSI Triebwerk. Ferner blickt man bei Seat auf die 20 jährige Geschichte der CUPRA Modelle zurück. Weiterlesen…

Vergleichstest: Welcher Seat Leon CUPRA ist der Richtige?

seat-leon-sc-cupra280-test

SC oder ST oder doch klassisch? Den Seat Leon CUPRA gibt es in drei Karosserieformen, doch welche ist die Beste (für welchen Typ Autofahrer). Mit dem Seat Leon SC Cupra ist das Trio komplett und alle drei sind inzwischen den Test durchlaufen – Zeit die Frage nach dem idealen Cupra zu stellen. Die poppige Orange-Line ist gesetzt, denn so wird der „einfache“ Cupra zum echten Hingucker. Weiterlesen…

Seat Leon CUPRA jetzt mit 290 PS starkem 2.0 TSI

2014-seat-leon-cupra-280-probefahrt (8)

Still und heimlich ohne einen Pieps von sich zu geben hat Seat dem 2.0 TSI Motor im Seat Leon CUPRA ein Update verpasst. Statt wie bisher 280 PS leistet der Vierzylinder-Turbomotor nun 290 PS (213 kW). Das Motorenupdate findet man bei genauerem Hinsehen nur im deutschen Konfigurator. Alle drei Modelle, also Seat Leon, Leon SC und Leon ST können mit der 10 PS stärkeren Motorvariante ab sofort geordert werden. Weiterlesen…

Der Seat Leon Cupra ST kommt 2015

seat-leon-cupra-st-front

Wem der SUV zu lahm ist, der kommt einfach nicht um die Power-Kombis herum. VW hat ihn, Ford hat ihn und 2015 hat auch Seat so etwas im Angebot. Der Seat Leon Cupra ST reiht sich nahtlos neben dem Drei- und Fünftürer ein – abgesehen vom größeren Ladevolumen. Die Leistungsstufen von 265 und 280 PS bleiben gleich – auch das aktive mechanische Vorderachssperrdifferential in der CUPRA 280 Version. Weiterlesen…

JE Design haucht Seat Leon Cupra 350 PS ein

je-design-seat-leon-cupra-profil

Man darf sie ruhig Experten auf dem Terrain der aufgeladenen 2.0 Liter Vierpötter nennen: JE Design aus Leingarten haben endlich ihre Version des Seat Leon Cupra nachgelegt: 350 PS und 440 Nm Drehmoment machen den spanischen Mini-Bullen extrem schnell. 0 auf 100 km/h vergehen in 5,1 Sekunden, 0,6 Sekunden ist er damit schneller als die Serienversion – das schnellste FWD-Serienfahrzeug auf der Nordschleife! Weiterlesen…