The French Man: DS3 Performance Test

DS3 Performance Gelb

Gelb können nur die wenigstens tragen und da zählt der DS3 Performance in seiner Pégase-Gelben Lackierung definitiv dazu. Auf den ersten Blick erschrickt die Farbgebung und dann macht der kleine Franzose schnell klar, er kann solche „Sportwagen“-Farben tragen. Die Begründung dafür lässt sich schnell finden: er ist besser als sein Vorgänger! Weiterlesen…

Ja ich will! Letzter Teaser zum Clio RS16 vor Paris

2017 Renault Clio RS16

Beim Gedanken an den Renault Clio kommen vielleicht auf den ersten Blick nicht die Herzschlag-Emotionen hoch, doch es lohnt sich nachzudenken. 1998 stelle Renault mit dem 3.0 V6 24V auf dem Pariser Autosalon ein Concept Car vor, welches nur kurz danach aufgrund der hohen Nachfrage in Kleinserie ging. Es wird Zeit dies zu wiederholen und mit dem Renault Clio RS16 steht schon das passende Concept Car bereit.  Weiterlesen…

Ford Fiesta ST200 kostet weniger als 30.000 Euro

Ford Fiesta ST200 Storm Grey Front

Wer sich einen der wenigen Ford Fiesta ST200 sichern will, der kann heute schon 30.000 Euro bereitlegen. Denn die kleine Sonderserie des Fiesta ST soll knapp unter 30.000 Euro kosten und, was Ford bisher offiziell noch immer dementiert, nur kurzzeitig gebaut werden. Der Fiesta ST200 wird im Juni an zwei Tagen produziert und ein Großteil der Hot Hatches wird direkt auf die Insel zu den Briten abwandern. Da heißt es schnell sein! Weiterlesen…

Bringt Renault Sport den Clio RS mit 250 PS?

Clio RS

Arbeitet Renault Sport an einem Clio RS mit noch mehr Leistung? Einem Clio RS mit 250 PS, einem noch aggressiveren Aussehen und einer beeindruckenden Performance? Wenn man den Quellen aus Frankreich glauben kann, dann ist dem so. Zwar scheint diese aufgepumpte Version des Kleinwagen noch ein Concept Car zu sein, doch wer weiß, was da noch kommen mag. Weiterlesen…

Nicht nur der kleine Bruder: VW Polo GTI im Test

VW Polo GTI 6C Front

Wer auch immer entschieden hat den VW Polo GTI nicht mehr mit dem 1.4 TSI auszuliefern und stattdessen den 1.8 TSI mit 192 PS in den Kleinwagen zu packen, verdient ein lautes „Gut gemacht“, gefolgt von einem großen „Danke dir“. Der kleine Bruder des Golf GTI war nie spontaner, nie aktiver, nie so viel GTI wie jetzt. Weiterlesen…

Abarth 595 Facelift mit bis zu 180 PS

Abarth 595 Facelift

Neun Jahre nachdem Fiat den 500 neuaufgelegt hat, gibt es nun auch mehr Power für den Abarth 595. Beim inzwischen heiß ersehnten Facelift gibt es nicht nur die zu erwartenden optischen Retuschen, sondern auch mehr Durchzug für den 1,4-Liter Turbomotor des kleinen Italieners. Die normale Version des Abarth 595 kommt mit 145 PS, der 595 Turismo hingegen schon mit 165 PS und die Topversion Abarth 595 Competizione leistet nun 180 PS. Weiterlesen…

Kräftig nachgewürzt: der Ford Fiesta ST200

Ford Fiesta ST200 Storm Grey Front

Der Ford Fiesta ST hat nicht nur uns beeindruckt. Fast in ganz Europa führt der Fiesta ST die Vergleiche gegen seine Konkurrenten an und das trotz weniger Leistung. Um auch in Zukunft auf Nummer sicher zu gehen, hat Ford nachgelegt. Der Ford Fiesta ST200 hat, dem Namen nach 18 PS mehr als der normale Fiesta ST, doch es bleibt nicht nur bei mehr Leistung. Dieser Kleinwagen hat noch mehr Feuer bekommen. Weiterlesen…

Kein Ford Fiesta RS von Ford Performance

Ford Fiesta RS WRC Rally Car

Ziemlich genau vor einem Jahr wurden Gerüchte zu einem möglichen Ford Fiesta RS laut. Doch, wie nun auf der Präsentation des Focus RS bestätigt wurde, gibt es von den Ford-Chefs keine Pläne einen Fiesta RS in Serie umzusetzen. Tyron Johnson, Chefingenieur von Ford Performance, bestätigte gegenüber caradvice, dass kein Fiesta RS geplant sei. Weiterlesen…

Gymkhana ready: Renault Clio R.S. 220 EDC Trophy Fahrbericht

renault-clio-rs-220-edc-trophy-test

Beide Schaltpaddle rangezogen. Bremspedal und Gaspedal voll gedrückt. Ratatatatata. Und los, ab durch’s Gymkhana Grid. Mit einem kurzen Ruck an der Handbremse per 180 Grad Drehung um das erste Hindernis und dann ab um die Pylonen. Eigentlich ist der Renault Clio R.S. 220 EDC Trophy ein Tracktool. Doch bei herbstlichen Bedingungen und konsequent nasser Straße offenbart der Franzose seine Gymkhana Fähigkeiten. Weiterlesen…

Video-Fahrbericht Opel Corsa OPC

opel-corsa-e-opc-track-check

Der neue Opel Corsa OPC steht mit 207 PS bereit für den Kampf der Hot Hatches in der Kleinwagen-Größe. Damit diese Pferde auch ausreichend Auslauf bekommen, konnten wir den neuen Corsa OPC auf dem Testgelände in Dudenhofen ausgiebig testen. Darunter auch einige Runde Runden auf der kurzen Rennstrecke, sowie ein Bremstest und ein kurzer Handling-Parcours, die zeigen sollten, was unter dem Blech passiert ist. Im Video-Fahrbericht ist die Performance Pack Variante zu sehen, insgesamt kostet das Auto so fast 30.000 Euro. Weiterlesen…