Ogier gewinnt WRC Auftakt 2017

Der Weltmeister gewinnt zum vierten Mal die Rallye Monte Carlo. Und das war defintiv kein Selbstläufer, denn Sebastien Ogier hatte gerade einmal einen Monat in seinem neuem Arbeitsgerät verbracht. Der M-Sport Fiesta wurde, durch das Ausscheiden von Volkswagen Motorsport, erst kurzfristig mit dem Champion besetzt. Ein zeitintensiver Fehler von Thierry Neuville, ebnete die Bahn für den ersten Sieg des M-Sport Teams seit 2012. Weiterlesen…

Peugeot Dreifachsieg bei der Rallye Dakar 2017

Rallye Dakar 2017 Siegauto

Die Rallye Dakar 2017 sich den Namen härteste Rallye der Welt mal wieder verdient. Mensch und Material wurden bis aufs Äußerste gefordert, bevor drei Peugeot 3008 DKR das Ziel erreichten. Die Duos um Stéphane Peterhansel/Jean-Paul Cottret, Sébastien Loeb/Daniel Elena und Cyril Despres/David Castera beendeten die 9.000 Kilometer lange Rallye Dakar auf den Plätzen eins, zwei und drei. Das Serienmodell des 3008 könnte als kaum besser in den Markt starten. Weiterlesen…

Citroen Racing enthüllt C3 WRC für die Saison 2017

Citroen C3 WRC 2017 Front

Es dauert nicht mehr lange bis der erste neue WRC-Renner zur Rallye Monte Carlo an die Startlinie rollt. Passend dazu hat Citroen Racing nun den C3 WRC 2017 vorgestellt. Passend zum wichtigen Hauptgeldgeber fand die Premiere in Abu Dhabi statt. Nach einem Jahr Pause vom Rallye-Zirkus mit fokussierter Entwicklung meldet sich Citroen Racing nun wieder als Werksteam in der World Rally Championship zurück. Das Arbeitsgerät dafür sieht vielversprechend aus. Weiterlesen…

Toyota Yaris WRC bekommt Straßenableger

Premiere 2017 Toyota Yaris WRC

Toyota meldet sich zum Jahreswechsel in der World Rallye Championship zurück. Doch nicht nur der 2017 Toyota Yaris WRC wurde heute vorgestellt, sondern auch der Straßenableger. Noch ist nichts näheres bekannt, doch Toyota will und wird eine Straßenversion des Yaris WRC in Serie bringen. Was genau der kleine Hot Hatch Polo GTI und Co. entgegen werfen wird ist allerdings noch geheim. Weiterlesen…

Rallye-Europameister für einen Tag im Opel ADAM R2

Opel ADAM R2 Autophorie Fabian

Glückwunsch an Marijan Griebel zum Europameister-Titel im Opel ADAM R2. Und Danke, dass ich das Arbeitsgerät mal eben ausborgen durfte. Wann kommt man schon einmal dazu ein Rallye-Auto selbst zu fahren? Da nimmt man auch gerne eine lange Anreise in Kauf für 15 Minuten alleine mit einem echten Pocket Rocket. Auf den Spuren oder besser gesagt im Sparco-Sitz des Europameisters unterwegs im Opel ADAM R2. Weiterlesen…

HBK 2016: Ein Haufen erste Male im Samt-Käfer

HBK 2016 Team Autophorie

Die Hamburg-Berlin-Klassik 2016, kurz HBK 2016, wurde in diesem Jahr zum neunten Mal veranstaltet. Mitten drin wir in einem roten Samt-Käfer von 1985 im Team der Autostadt. Die Rallye im Norden für Old- und Youngtimer zählte dieses Jahr über 180 Fahrzeuge an der Startlinie. Fast schon typisch bei einer Oldtimer-Rallye, dass nicht alle Fahrzeuge aus eigener Kraft die Zielflagge erreichen. Wir und unser 31 Jahre alter VW Käfer aus Mexico haben die Ziellinie erfolgreich passiert und können nach der ersten Oldtimer-Rallye fast zufrieden auf das Ergebnis blicken. Weiterlesen…

Citroen C3 WRC Prototyp: Kris Meeke begeistert

Citroen C3 WRC

Citroen Racing hat die ersten Tests mit dem neuen Citroen C3 WRC Fahrzeug für die Saison 2017 abgeschlossen. Die ersten Eindrücke der technisch deutlich überarbeiteten Modelle sind scheinbar durchweg positiv. Zusätzlich bekommen wir schon einen Vorgeschmack auf den neuen Citroen C3, der sich im Styling deutlich ändern wird. Abgesehen vielleicht von den mächtig großen Lufteinlässen und dem kräftigen 1,6-Liter Turbomotor. Weiterlesen…

Vorschau neuer Subaru WRX STI

2018 Subaru WRX STI Rendering

Der Mitsubishi Evo hat sich inzwischen aus dem Rennen der Rallye-Legenden für die Straßen verabschiedet. Subaru hält mit dem WRX STI weiterhin an dieser Tradition fest. Fragt sich nun, was in Zukunft unter dem Kleid des Subaru WRX STI stecken wird? Dieses Rendering gibt immerhin schon einen gute Ausblick auf das klassische blau mit goldenen Felgen im Design des kürzlich vorgestellten neuen Subaru Impreza. Weiterlesen…

Keine Überraschung: Loeb führt Rallye Dakar 2016 an

Sebastien Loeb

Als klar wurde, dass Sébastien Loeb in diesem Jahr an der Rallye Dakar 2016 teilnehmen würde, war für mich auch klar, wer diese mitbestimmen würde, wie kein zweiter. Der Franzose beherrscht Rennen auf vier Rädern wie kein zweiter. Einsteigen, losfahren, siegen. Sein Devise: Gewinnen! So führt er nach vier Etappen auch die Rallye Dakar an, wobei sich sein Team-Kollege Stéphane Peterhansel die vierte Etappe sicherte. Noch führt Loeb die Gesamtwertung mit fast fünf Minuten Vorsprung an. Weiterlesen…