Grün und manchmal böse: Panamera 4 E-Hybrid Test

2017 Porsche Panamera 4 E-Hybrid grau-weiss Heck

Er vereint was mir am Panamera gefällt mit dem, was wir in Zukunft nicht mehr umgehen können. Der neue Panamera 4 E-Hybrid kombiniert den gut ansprechenden 2,9-Liter V6 Biturbo (aus dem 4S) mit dem neuen Elektromotor samt größerer Batterie. Was dabei entsteht ist ein flüsterleiser Luxus-Wagen mit einem ruhenden Triebwerk, welches auf Knopfdruck mit Grollen erwacht. Weiterlesen…

Erster Skoda Plug-in Hybrid kommt erst 2019

2015-skoda-superb-combi-fahrbericht-2

Der VW Konzern hält die tschechische Marke Skoda aktuell weiterhin klein. So soll der erste Skoda Plug-in Hybrid nicht vor 2019 in den Markt eingeführt werden. Das erste Plug-in Hybrid Modell wird der Skoda Superb sein, der sich die Bauteile, sowie die Basis mit dem VW Passat GTE teilt. Weitere Modelle, inklusive dem aktuellen Skoda Kodiaq, sollen danach zügig folgen. Weiterlesen…

Mercedes-Benz Elektroauto: erstes Concept Car im Herbst 2016

glc-f-cell-plug-in

Eigentlich will man als Hersteller gerne überraschen, auf die Bühne fahren und den Leuten soll die Kinnlade runterfallen. Doch beim Thema Elektromobilität gibt es so viel zu sehen, erzählen und zeigen, dass noch genug Stoff für die Premiere bleibt. Nur so erklärt sich, warum wir schon einen ersten Blick auf ein künftiges Mercedes-Benz Elektroauto werfen konnten. Oder zumindest so etwas in der Art. Weiterlesen…

Volvo CEO: Hybrid wird den Diesel verdrängen

Volvo CMA Plattform

Nach der Welle der Erschütterung ist in den Verkäufen kaum etwas vom Diesel-Skandal zu spüren. Sowohl in den USA, als auch in Europa, ist ein Ende des Dieselmotors nicht zu erkennen. Volvo CEO Hakan Samuelsson hingegen sieht das Ende des Dieselantrieb schon vor seinem geistigen Auge, wobei er auch die Lösung parat hat: Hybrid-Motoren. Weiterlesen…

PSA Zukunft: Fahrplan für EV und PHEV-Modelle

PSA Zukunft Elektroauto Antrieb

PSA hat einen vielversprechenden Plan für künftige Plug-in Hybrid- als auch Elektro-Fahrzeuge vorgelegt. Entscheidend ist dabei die gemeinsam mit Dongfeng entwickelte CMP (Common Modular Plattform), welche die Klein- und Kompaktfahrzeuge mit Elektroantrieb stützen wird. Bis 2021 will PSA (Peugeot, Citroen, DS Automobiles) vier reine Elektrofahrzeuge in die Weltmärkte einführen. Die technisch angestrebten Daten machen Mut. Weiterlesen…

Neuer Peugeot 3008 auch als Plug-in Hybrid?

Peugeot 3008 China

In China wird die Zukunft des Automarkts bestimmt, da wundert es nicht, dass PSA einen 5-Jahres-Plan an Plug-in Hybrid Fahrzeugen vorlegen kann, auch wenn er nicht unbedingt gewollt an die Öffentlichkeit gelang. Gemeinsam mit dem chinesischen Partner Dongfeng werden bis 2020 diverse Plug-in Hybrid Modelle von Peugeot entstehen, darunter der 408, sowie neue Peugeot 3008 und auch eine Weiterentwicklung des 508. Weiterlesen…

Vorschau neuer Touareg: VW T-Prime Concept

VW T-Prime Concept Frontal

Der Plug-in Hybrid ist zum Sinnbild der SUV-Studien bei Volkswagen geworden. Die Studie VW T-Prime Concept GTE reiht sich da nahtlos ein und zeigt uns auch noch, wie sich VW in Zukunft den Touareg vorstellt. Da wird der 280 kW (700 Nm) starke Plug-in Hybrid-Antrieb fasst zur Nebensache, wenn sich die Form der neuen SUV-Oberklasse so darstellt. Klar kann er 50 Kilometer rein elektrisch fahren, doch er zeigt mit dem neuen Interieur und der Anlehnung an einen Wide-Body weitaus mehr interessante Fakten. Weiterlesen…

PSA 5-Jahres-Wachstumplan für Citroen, Peugeot und DS

PSA Citroen Logo

„Push to Pass“ nennt sich der neue fünf Jahres Plan von PSA, dem Mutter-Konzern, welcher Peugeot, Citroen und DS Automobiles vereint. Dabei hat sich der französische Autohersteller hohe Ziele gesteckt, die in den nächsten fünf Jahren vor allem für Wachstum sorgen sollen. Ein großes Thema ist dabei die Elektrifizierung in Form von Plug-in Hybriden oder kompletten Elektroautos. Insgesamt 26 neue Fahrzeuge und acht kommerzielle Nutzfahrzeuge sind für PSA so im 5-Jahres-Plan manifestiert. Weiterlesen…