Opel GT Concept: Der RX-7 aus Rüsselsheim

Opel GT Concept Heck

Auf dem Genfer Autosalon im März 2016 wird Opel den Opel GT Concept zeigen. Vorerst gibt es hier eine kleine Vorschau auf die Sportwagen-Studie, die schnell an den Mazda RX-7 erinnert und einen Hauch der zuletzt gesehenen Datsun Concept Cars verinnerlicht. Auf dem Papier stellt Rüsselsheim hier einen echten Kracher mit Frontmittelmotor und Heckantrieb vor – klar darf der kommen! Weiterlesen…

Opel KARL – Sitzprobe und Bilder

opel-karl-sitzprobe-3135

Nicht billig, sondern smart. Kein ADAM und kein Corsa, sondern ein neues Produkt mit einem neuen Unterbau. Das ist der Opel KARL, der neuste Wurf aus Rüsselsheim. Auf 3,68 m Länge soll das „smart entry“ Fahrzeug Raum für bis zu Fünf Personen plus circa 200 Liter Kofferraumvolumen bieten. Eine erste Sitzprobe gibt einen groben Eindruck über den Frischling. Weiterlesen…

Vorstellung Opel KARL: größer und günstiger als ein ADAM

Opel-KARL-seitlich

Unter 10.000 Euro – also wohl etwas in der Gegend von 9.995 Euro – soll der neue Opel KARL kosten. Damit ist er deutlich günstiger als ein Opel ADAM und dabei auch noch größer. 3,68 Meter misst der Opel-Einstieg in der Länge. Wo also wird gespart? Bei der Ausstattung, denn diese ist zwar dem Corsa und ADAM angeglichen kostet aber immer Aufpreis. Weiterlesen…

Opel ADAM S ab 18.690 Euro bestellbar

opel-adam-s-serienmodell (5)

Die absolute Rakete im Kleinstwagen-Bereich kann nun für mindestens 18.690 Euro bestellt werden. Der Opel ADAM S hat einen 1,4-Liter Vierzylinder Turbomotor unter der Haube, der so auch in vielen anderen Modellen der Marke eingesetzt wird, dort aber mehr Gewicht bewegen muss. 150 PS und 220 Nm Drehmoment treffen auch ein Leergewicht von knapp über einer Tonne – einmalig in diesem Segment. Weiterlesen…

Pocket Rocket extrem: Opel ADAM S Videos

opel-adam-s-serienmodell (5)

Der Opel ADAM S gibt dem Begriff Pocket Rocket eine ganz neue Bedeutung. 150 PS auf deutlich unter vier Metern Länge. Da tut der überzogene Spoiler auf der Dachkante noch gar nichts zur Sache. Der 1,4-Liter Turbomotor sorgt auch in anderen Opel-Modellen für Vortrieb, nur nirgends muss so wenig Gewicht bewegen. Kleine Eindrücke gibt es bereits in kurzen Videosequenzen. Weiterlesen…

Es hat sich ausgehippstert: Opel ADAM S

opel-adam-s-serienmodell (4)

Aus dem süßen Opel ADAM, der die Frauen-Herzen höher schlagen lässt, wurde erst ein robuster Kerl (ADAM Rocks) und jetzt ein brandgefährlicher Stadt-Straßen-Renner. Der Opel ADAM S war zunächst in Genf nur als Konzept vorgestellt worden, die Resonanz war so gut, dass in Paris nun das Serienmodell des 150 PS starken Kleinstwagens gezeigt wird. Weiterlesen…

Fahrbericht Opel ADAM Rocks 1.0-Liter Ecotec Dreizylinder

opel-adam-rocks-turbo-dreizylinder-test-1114

Mit dem Opel Adam Rocks haben die Opelaner einen „urbanen Mini-Crossover“ geschaffen, der nur 15 Millimeter höher ist als ein gewöhnlicher Adam. Die zweite Karosserieform des erfolgreichen Kleinstwagen (Länge: 3,74 m) besticht durch ein serienmäßiges Frischluftgefühl, denn das Stoff-Faltdach bekommt jeder Rocks verpasst. Wie sich der Frischling fährt steht im Fahrbericht. Weiterlesen…