Michelin Pilot Sport 4: Sicherheit und Performance vereint in Einem

Anzeige

Viel Leistung bringt nichts ohne die nötige Kontrolle. Schlussendlich sind es immer die Reifen, die den Unterschied ausmachen. Wie etwa der Michelin Pilot Sport 4 für flotte Flitzer und Sportwagen. Der Sommerreifen ist in Größen von 16 bis 19 Zoll erhältlich und bietet genau das richtige Maß für Sportlichkeit im Alltag.

Weiterlesen…

Vergleichscheck: neuer Golf GTI Performance gegen Golf R

Der Golf GTI Performance und der Golf R teilen sich vielerlei Komponente, doch mit dem 2017er Update könnten die beiden kaum Unterschiedlicher sein. Bestellt man beide mit dem neuen (optionalen) 7-Gang-DSG wird der Kluft dazwischen nur noch größer. Wer im GTI Performance bei der Schwiegermutter vorfährt hat keinerlei Probleme das „Ja“ des Vaters zu bekommen. Der neue Golf R hingegen könnte Schwierigkeiten bekommen, denn er ist weniger Golf denn je. Weiterlesen…

Grill and Race: Am Bilster Berg mit dem Porsche Cayman GT4

porsche-cayman-gt4-bilster-berg-11

Auf der Suche nach dem perfekten Spagat zwischen Tracktool und alltagstauglichem Fahrzeug, hat Porsche den Cayman GT4 auf die Räder gestellt. Grund genug, den Grill in den vorderen Kofferraum zu packen und ein paar nötige Kleinigkeiten für die Rundstrecke in den hinteren Kofferraum. Und dann ab damit an den Bilster Berg, um das Thema Grill and Race nach aller höchster Güte auszuleben. Weiterlesen…

Winterreifen Test: Michelin Alpin 5

ALPIN 5

Eigentlich war der Alpin A4 von Michelin so gut, dass er kein Update benötigt hatte. Seit der Einführung 2010 hat das Gummi aus Frankreich zahlreiche Bestnoten bei den Tests gesammelt. Und doch bringt Michelin im Mai 2014 den Nachfolge für die durchaus wichtige Zollgröße der Kompaktklasse. Genauer gesagt wird der massentaugliche Reifen, namens Michelin Alpin 5, von 15 bis 17 Zoll ausgeliefert. Wie gut das neue symmetrische V-ähnliche Profil mit Lamellenschnitt wirklich ist, durften wir bereits auf einem zugefroren See in Finnland austesten – und so viel sei gesagt, der Pneu hat Grip!

Weiterlesen…

Mehr Performance für den Seat Leon CUPRA 280

LEON-SC-CUPRA-Performance-pack (2)

Mit Performance bzw. Design-Paketen kann der Seat Leon CUPRA 280 noch etwas individueller gestaltet werden. Mehr Leistung gibt es nicht auf dem Papier. Nur im Stand steht der Leon mit den neuen Felgen etwas satter auf der Straße. Michelin-Sportreifen gibt es auf Wunsch auch noch dazu. „Black Line“ und „White Line“ heißen die beiden Pakete, die sich vor allem in ihrer Farbgebung unterscheiden. Weiterlesen…