Mercedes M264 Vierzylinder mit bis zu 225 + 12 kW Leistung

Im Herbst 2017 startet ein neuer Mildhybrid im E-Klasse Coupé von Mercedes-Benz. Dabei ist der Kernbestandteil der M264 Motor als Teil der neuen Hochleistungsbenziner mit Twin-Scroll-Turbolader. Der 2,0-Liter Vierzylinder wird – ähnlich den neuen Reihensechszylindern – über ein 48-Volt-Bordnetz verfügen. Die Premiere des neuen Antriebs findet im E 350 Coupé statt mit maximal 225 kW plus einem 12 kW starken E-Antrieb. Bestellt werden kann das Coupé so ab Oktober, beim Händler steht das Modell erst im Dezember. Weiterlesen…

Neuer Mercedes-AMG E50 4MATIC mit M256-Reihen-6-Zylinder

Zuletzt gab es einen Mercedes E50 AMG mit der Baureihe 210. Damals noch mit V8-Motor von 5,0-Liter Hubraum. Das Ergebnis von 347 PS ist aus heutiger Sicht relativ überschaubar. Da haut Affalterbach heute mit dem Vierzylinder-Turbo noch ordentlich drauf. Aber man bastelt bereits am Nachfolger, dem Mercedes-AMG E50 4MATIC mit dem neuen M 256 Reihen-Sechszylinder unter der Haube. Weiterlesen…

Mercedes-Benz: Neue Vier, Sechs und 8-Zylinder Motoren

Motoren Erprobung Mercedes-Benz

Die Anforderungen an moderne Antriebe werden immer höher. Weniger Verbrauch bei deutlich mehr Leistung sind die Forderungen, die meist erfüllt werden müssen. Dies funktioniert nicht mehr ganz ohne technisches Hilfsmittel, daher setzt die neue Motorenpalette von Mercedes-Benz fast komplett auf Elektrifizierung in Form eines 48-Volt-System. Das macht vor allem die Vier- und neuen Reihensechszylinder-Motoren auf dem Papier deutlich grüner. Weiterlesen…

Mercedes-Benz C-Klasse C 160 ab sofort bestellbar

FV_Marseille_C-Klasse W205

Mercedes-Benz bietet die C-Klasse nun mit einer neuen Basis-Motorisierung an, die ausschließlich mit manuellem Sechsgang-Schaltgetriebe zu bestellen ist. Auch gegen Aufpreis gibt es kein Automatikgetriebe. Sowohl die Limousine, als auch das T-Modell können ab sofort mit der kleinen 95 kW / 129 PS (200 Nm) Benzinmotorisierung bestellt werden. Weiterlesen…

Nissan 370Z bald mit Turbomotoren von Mercedes?

2015 NISMO 370Z

Im immer kleiner werdenden Markt der Sportwagen könnte der neue Nissan 370Z, der dann Z35 heißen soll, ein echter Erfolg werden. Zwei unterschiedliche Versionen, die besser gegen Konkurrenten wie den Audi TT oder den BMW Z4 antreten können sollen. Noch ist es nur ein Gerücht, dass der Nissan 370Z bald auf zwei Turbomotoren von Mercedes-Benz zurückgreifen soll. Weiterlesen…

Mercedes-Benz Reihensechszylinder-Comeback in neuer E-Klasse (W213)

mercedes-benz-reihensechszylinder-comeback-e-klasse-w213

1999 ging der letzte Reihensechszylinder bei Mercedes-Benz unter. Es kamen die V6 Aggregate. Mit der neuen E-Klasse, die zwischen 2015 und 2016 vorgestellt werden sollte, kommen die Reihensechszylinder wieder zurück. Zweifach von Turboladern zur mehr Leistung getrieben. Das soll und wird besonders dem R&D Team Geld sparen. Statt aktuell neun verschiedene Plattformen gibt es in den laufenden Jahren nur noch vier davon. Das soll ähnlich wie bei VW und Co. die Kosten drücken. Die neuen Motoren passen so in fast jedes Modell, das wird auch so umgesetzt werden. Weiterlesen…

Ersteindruck: Neue Mercedes-Benz C-Klasse C 200 (W205)

FV_Marseille_C-Klasse W205

Über acht Millionen verkaufter Fahrzeuge zählt die C-Klasse. Angefangen mit dem „190er“ geht der Kassenschlager der Stuttgarter mit dem W 205 in eine neue Generation über. Heute startet der C 200 zu Preisen ab 36.414 Euro – wie sich der Frischling mit dem ungewohnten Anblick eines Schaltgetriebes fährt gibt’s im ersten kurzen Fahreindruck. Weiterlesen…