Muskeln zeigen: Der neue Chevrolet Camaro ZL1

2017 Chevrolet Camaro ZL1 Front

Die Amerikaner verstehen es, einen großen Auftritt hinzulegen. So wie es der neue 2017 Chevrolet Camaro ZL1 macht, könnte man denken das 648 PS (477 kW) starke Muscle Car würde die gesamte deutsche Sportwagen-Konkurrenz im Regen stehen lassen. Dicke Backen, dicke Schlappen und er 6,2-Liter V8 Supercharged Motor aus der Corvette Z06. Nur etwa 10 PS schwächer eben, doch mit 868 Newtonmeter Drehmoment noch immer gewaltig. Geschaltet wird manuell! Oder mit der neuen 10-Gang-Automatik. Weiterlesen…

Purismus aus England: Jaguar F-Type S (Schaltgetriebe) im Test

Jaguar F-Type S Cabriolet

Statt acht selbstsortierten Stufen nun sechs zu sortierende Gänge. Mit der Hand am Arm lässt es sich im Jaguar F-Type S nun auch arbeiten. Wer will kann die britische Katze mit einem manuellen Schaltgetriebe ausliefern lassen, doch wie gut passt das Getriebe mit Semi-Trockensumpfschmierung wirklich zum F-Type und überwiegen die Emotionalen Punkte überhaupt gegenüber der schnelleren 8-Gang-Automatik? Weiterlesen…

Schaltgetriebe bei Porsche noch lange nicht vor dem Aus

Porsche Cayman GT4 Schaltgetriebe

Für einen Sportwagen macht es aus diversen Gründen kaum noch Sinn ein manuelles Schaltgetriebe einzusetzen. Moderne Doppelkupplungsgetriebe, selbst konventionelle Wandler-Automaten, sind bei weitem schneller und effizienter. Doch aus emotionaler Betrachtungsweise gibt es noch eine Gruppe, welche die Verbindung zwischen Auto und Mensch durch ein manuelles Schaltgetriebe bevorzugt. Porsche will diese Leute so lange bedienen, wie es nur irgendwie möglich ist. Weiterlesen…

Porsche 911 R: GT3-Motor trifft auf manuelles Getriebe

porsche-911-targa4-gts-991-sapphire-blue

Als vor zwei Jahren der Porsche 991 GT3 vorgestellt wurde, folgte ein riesiger Aufschrei. Die Rennstrecken orientierte Variante des Porsche 911 gab es nur mit dem selbstschaltendem PDK, kein manuelles Getriebe war zu bestellen. Der einfache Grund ist, dass es auf der Rennstrecke um Zeit geht, sodass jenes PDK immer schneller wäre als eine manuelle Variante. Doch es soll eine streng limitierte Variante folgen, die genau das bietet, was viele wollen: die Power des 911 GT3 und ein manuelles Getriebe; genannt werden wird dies dann Porsche 911 R. Weiterlesen…

2016 BMW M2 (F87): manuelles und automatisches Getriebe geplant

bmw-m2-spyshot-heck

Wenn der neue BMW M2 (F87) endlich kommt, dann nicht nur mit dem 7-Gang-DCT, sondern auch mit einem manuellen Sechsganggetriebe (wie bspw. das 1er M Coupé zuvor). Neben der Wahl des Getriebes gibt es nicht viel mehr im 2016 BMW M2 zur Auswahl, die Liste der Sonderausstattungen, die zuletzt bekannt wurde, ist eher kurz gehalten. Weiterlesen…

BMW M GmbH: Wie lange bleibt das manuelle Getriebe noch?

bmw-m235i-m-performance-test-2219

Das die manuellen Schaltgetriebe langsam aber sicher ausrangiert werden ist kein Geheimnis. Das nun allerdings auch die BMW M GmbH nicht ausschließt in Zukunft vollständig auf manuelle Getriebe mit Handschaltung zu verzichten ist neu. So äußerte sich BMW M Chef Frank van Meel eher kritisch gegenüber den Handschalter, da sowohl Automatik- als auch Doppelkupplungsgetriebe mehr Vorteile haben. Weiterlesen…

Neues Porsche GT-Modell mit Handschaltung geplant?

porsche-911-rot

Gerüchten zu Folge soll Porsche an einem neuen „puren“, Fahrer-orientierten 911 GT experimentieren, der statt schneller Rundenzeiten den Fokus auf ein pures, unverfälschtes Fahrgefühl legt. Ein elementarer Punkt dabei sei das handgeschaltete Getriebe, wobei auch der Boxermotor (ohne Aufladung) eine größere Rolle spielt. Denn mit den angekündigten Facelifts für die IAA im September soll alles ab dem Basis 911 Carrera mittels Turbolader auf weniger Hubraum zurückgreifen müssen. Weiterlesen…

L.A. Auto Show 2014: Jaguar F-Type AWD und manuelles Getriebe

jaguar-f-type-awd

Aus Gerüchten wird Wahrheit. Auf der Los Angeles Auto Show 2014 hat Jaguar nicht nur das Jaguar F-Type Modell mit Allradantrieb, sondern auch die Varianten mit manuellem Sechsganggetriebe vorgestellt. So wächst die F-Type Modellpalette von sechs auf 14 verschiedene Ausbaustufen an. Das AWD-System arbeitet nach dem „torque on demand“ Prinzip wobei auf trockeren Fahrbahn 100 % der Antriebsmomente auf die Hinterachse weitergeleitet werden. Erst bei sich ändernden Verhältnissen wird durch elektronisch gesteuerte Lamellenkupplung bis zu 50 % an die Vorderachse weitergegeben. Weiterlesen…

Testrunden: Jaguar F-Type S mit manuellem Getriebe

jaguar-f-type-s-v6-manuelles-getriebe

Der Jaguar F-Type hat inzwischen alles. Ein Coupé, einen Roadster, einen kleinen V6 sowie bis hoch zu einem Kompressor V8. Was bisher noch fehlte, war der „Stick“ in der Mittelkonsole. Bis jetzt ist der F-Type egal in welcher Variante nur mit der 8-Gang-Automatik (ZF 8HP) zu erwerben, das könnte sich bald ändern. Dieser Jaguar F-Type S (V6-Motor) hat ein manuelles Getriebe an Board. Weiterlesen…