Sehr exklusives Spielzeug: MINI JCW Challenge

MINI JCW Challenge Drift

John Cooper Works ist ein Begriff für die MINI Fans. Da reicht der Begriff MINI JCW aus, um die Augen voll Freudentränen zu füllen. Was passiert dann erst bei dem Ausdruck MINI JCW Challenge? Das ist es nämlich, was im Rahmen des Goodwood Festival of Speed nächste Woche gezeigt werden wird. Eine ganz spezielle Version des aktuellen MINI John Cooper Works. Es gibt nur einen Haken, doch dazu später mehr. Weiterlesen…

Der böse Wolf: GTI Clubsport S getestet

Golf GTI Clubsport S Karusell Front

Was ist rot, schwarz oder weiß, frisst rheinland-pfälzischen Beton und Asphalt als wären es Gummibärchen? Richtig, der für die extremen Nordschleifen-Fanatiker kreierte VW Golf GTI Clubsport S. Ein Golf, der wahrscheinlich nie etwas anderes als die Nordschleife während seiner Entwicklung gesehen hat. Langstrecken-Komfort? Egal. Nutzwert? Egal. Verbrauch? Nur wichtig für die Zulassung! Ekstase auf der 21 Kilometer langen Berg- und Talfahrt irgendwo zwischen Köln und Frankfurt? Platz 1 auf der To-Do-Liste! Weiterlesen…

Ford Fiesta ST200 kostet weniger als 30.000 Euro

Ford Fiesta ST200 Storm Grey Front

Wer sich einen der wenigen Ford Fiesta ST200 sichern will, der kann heute schon 30.000 Euro bereitlegen. Denn die kleine Sonderserie des Fiesta ST soll knapp unter 30.000 Euro kosten und, was Ford bisher offiziell noch immer dementiert, nur kurzzeitig gebaut werden. Der Fiesta ST200 wird im Juni an zwei Tagen produziert und ein Großteil der Hot Hatches wird direkt auf die Insel zu den Briten abwandern. Da heißt es schnell sein! Weiterlesen…

VW Golf GTI Clubsport S knackt Nürburgring-Rekord

VW Golf GTI Clubsport S Nürburgring Nordschleife

Es hat sich als Industrie-Benchmark herausgestellt, dem sich auch der neue VW Golf GTI Clubsport S nicht entziehen will. Die Nürburgring Nordschleife und die Zeit, die ein Auto durch die Grüne Hölle braucht, gehen mit sportlichen Fahrzeugen einfach Hand in Hand. Mit einer Zeit von 7:49.21 Minuten holt der GTI Clubsport S nicht nur den Rekord auf der Nordschleife für Frontgetriebene Fahrzeuge, sondern lässt auch gestandene Sportwagen, wie den BMW M4 stehen. Weiterlesen…

991 Mal Purismus in Reinform: Porsche 911 R

porsche-911-r-front

Er borgt sich den 4,0-Liter Boxermotor des 911 GT3 RS, aber nicht dessen Heckflügel und PDK-Getriebe. Der Porsche 911 R ist eine reinrassige Rennmaschine ohne auffälligen Heckspoiler oder gar einem Doppelkupplungsgetriebe. Hier müssen die 500 PS bei 8.250 U/min manuell in Schach gehalten werden und mit Feingefühl für das Kupplungspedal auf den Antrieb wirken. Das Problem mit dem Porsche 911 R ist weniger der Preis von 189.544 Euro, sondern das es eigentlich gar keine mehr gibt. Die limitierte Stückzahl von 991 Porsche 911 R ist bereits so gut wie in festen Händen. Weiterlesen…

Porsche 911 R: GT3-Motor trifft auf manuelles Getriebe

porsche-911-targa4-gts-991-sapphire-blue

Als vor zwei Jahren der Porsche 991 GT3 vorgestellt wurde, folgte ein riesiger Aufschrei. Die Rennstrecken orientierte Variante des Porsche 911 gab es nur mit dem selbstschaltendem PDK, kein manuelles Getriebe war zu bestellen. Der einfache Grund ist, dass es auf der Rennstrecke um Zeit geht, sodass jenes PDK immer schneller wäre als eine manuelle Variante. Doch es soll eine streng limitierte Variante folgen, die genau das bietet, was viele wollen: die Power des 911 GT3 und ein manuelles Getriebe; genannt werden wird dies dann Porsche 911 R. Weiterlesen…

Limitiertes Track-Beast: der neue BMW M4 GTS

bmw-m4-gts-3

Wahrscheinlich sind ohnehin schon alle 700 Stück des neuen BMW M4 GTS vergriffen, insbesondere, da auch Nordamerika Zugang zum Rennsport-orientierten M4 bekommen wird. Der wichtige Benchmark, die Nordschleife, wurde in 7:28 Minuten zurückgelegt, was eine extreme Verbesserung gegenüber dem BMW M4 Coupé (7:52 Minuten) darstellt.  Weiterlesen…

Limitierte Sonderedition des Mitsubishi EVO X zum Abschied

2015-Mitsubishi-Evolution-X

Alle Pläne für einen Nachfolger des Mitsubishi EVO X sind gescheitert. Es wird wohl oder übel keine Nummer elf mehr geben. Doch nicht ist nicht aller Tage Abend, denn zum Abschied der zehnten Generation des ewigen Subaru Impreza WRX Gegner kommt noch eine leicht modifizierte Sonderedition des Mitsubishi EVO X in den Handel. Eine geringe Stückzahl von 2.000 Exemplaren will Mitsubishi dann noch ausliefern.  Weiterlesen…

Nach oben offen: DS3 Cabrio Racing Testfahrt

ds3-cabrio-racing-9732

Weltweit wurden nur 100 Stück des (ersten) DS3 Cabrio Racing verkauft. Die Betonung liegt auf dem ersten, denn es scheint so, als könnten dieser Aussage nach noch andere ihm nachfolgen. Die Limitierung spiegelt auch den hohen Einstiegspreis von über 38.000 Euro für den nicht einmal vier Meter langen Spross wieder. Nun lassen sich die 207 PS nicht nur geschlossen, sondern auch teilweise offen mit dem von Citroen typischen elektrischen Faltdach genießen. Weiterlesen…