Kommt der BMW M2 Clubsport schon nächstes Jahr?

BMW M2 Landstraße

Seit knapp einem Jahr wird der BMW M2 gebaut und in Garching werkelt man schon an der nächsten Evolutionsstufe: dem BMW M2 Clubsport. Allerdings soll jener nicht parallel zum M2 gebaut und verkauft werden, sondern ihm quasi nachfolgen. Angeblich wird die Produktion des BMW M2 bereits Mitte 2017 beendet. Darauf folgt dann nicht etwa ein Facelift, jedoch die nächste Stufe in Form des Clubsport. Weiterlesen…

Gerüchteküche: BMW M4 CSL

safety-car-motogp-bmw-m4-wassereinspritzung

Wenn BMW früher einem Modell den Beinamen „CSL“ gab, dann hatte dies zu bedeuten, dass wir ein „Coupe Sport Leichtbau“ bereit für den Ausflug auf die Rennstrecke vor uns stehen hatten. Warum der historische Ausflug? Weil BMW dieses Kürzel wohl wieder zurück bringt und zwar in Form des BMW M4 CSL – statt des GTS-Kürzels, was aktuell sehr beliebt bei Mercedes-Benz und Porsche ist. Weiterlesen…

Über 400 PS im Lotus Exige dank Golf GTI-Motor

lotus-exige-tuning

Lotus mag nicht die schwärzesten Zahlen im Auto-Geschäft schreiben, dafür bauen sie die wohl besten Chassis, wenn es um leichte Sportwagen geht. So gut, dass Hennessey „problemlos“ einen 7-Liter LSX V8 mit einem Lotus kreuzen konnte und dadurch der Venom entstand. Doch es geht auch etwas bodenständiger, wie etwa ein scharf gemachter 2,0-Liter Vierzylinder Turbo aus einem Golf GTI in einem Lotus Exige. Weiterlesen…

Dallara bald mit eigener Sportwagen-Kleinserie

ktm-x-bow

Klingelt es beim Namen Dallara nicht sofort? Gian Paola Dallara ist nur einer, der gerne im Hintergrund agiert und dabei etwa bei Projekten wie dem Alfa Romeo 4C, dem KTM X-Bow, Bugatti Veyron oder dem Maserati MC12 mitwirkte. Wenn dieser Herr also nun auch eine stark limitierte Kleinserie von Sportwagen bauen will, dann weiß er, was er da tut. 100 Stück im Jahr sind geplant, für jeweils etwa um die 75.000 Euro. Weiterlesen…