Weiche Schale, harter Kern: Land Rover Discovery Test

Land Rover Discovery 5 Weinrot

Ein Arbeitstier, wie den Land Rover Discovery erkennt man auf den ersten Blick. Doch in der fünften Generation, täuscht der erste Eindruck. Er wirkt „weichgespült“, nicht mehr so kantig wie sein Vorgänger. Doch der „Disco“ hat nichts eingebüßt, er ist weiterhin ein „harter Brocken“, den (fast) nichts aus der Ruhe bringt. Für die erste Testfahrt ging es sogar Unter Tage. Weiterlesen…

Neuer Land Rover Discovery in den Startlöchern

discovery-vision-concept

Land Rover bastelt derzeit an der fünften Generation des Land Rover Discovery, der schlussendlich auch in diesem Jahr auf den Markt kommen wird. Die Veränderungen werden, zumindest aus Sicht der Traditionsmarke, bahnbrechend sein. Eine Vorschau auf das neue Modell gab bereits die Studie Discovery Vision Concept, welche einen niedrigeren, geschmeidigeren Disco zeigte. Mit aufgewertetem Innenraum steht weiterhin der praktische Faktor im Vordergrund. Weiterlesen…

Erste Fahrt auf Schnee und Eis im Land Rover Discovery Sport

land-rover-discovery-test-schnee-3292

Das Ende des Freelander bedeutet den Start für den neuen Land Rover Discovery Sport. Der neuste „kleine“ Kompakt-SUV der Marke, die sich als Verfechter echter Offroad-Fahrzeuge seit Jahrzehnten behauptet, überrascht nicht. Denn er ist keinesfalls ein weiteres City-SUV für Hausfrauen mit dem Auftrag Kinder von A nach B zu bringen. Er steht für die Historie ein und trägt sowohl den Namen Land Rover als auch die Bezeichnung Discovery mit stolzer, breiter Brust. Weiterlesen…

Nun doch? Range Rover Evoque Cabriolet soll gebaut werden

range-rover-evoque-cabriolet-concept

Auf dem Genfer Autosalon 2012 zeigte Range Rover eine Studie, die nicht mehr aus den Köpfen verschwinden soll. Drei Jahre später soll das Range Rover Evoque Cabriolet schlussendlich doch in Serienproduktion vom Band laufen. Diesen Schritt haben die Ingenieure lange wegen den Schwächen eines „Soft-Top“ gefürchtet, große Nachfrage aus den USA soll nun dennoch den Weg geebnet haben. Weiterlesen…

Volle Konnektivität in allen Jaguar Land Rover Modellen ab 2015

JLR-inControl-bosch-myspin

Jaguar Land Rover ist bisher der einzige Hersteller, der auf die Bosch mySPIN-Schnittstelle zurückgreift und damit wohl die beste Integration von Smartphones jeder Art bietet. Sowohl iOS- als auch Android-Geräte werden dabei unterstützt und Fahrzeug-relevante Apps können auf das Infotainment-Center geladen werden. Diese sind so auch (eingeschränkt) während der Fahrt benutzbar. Lediglich dem Download der InControl-App bedarf es, dann geht die Konnektivität im Auto schon los. Weiterlesen…

Vorstellung: der neue Land Rover Discovery Sport

land-rover-discovery-sport-vorstellung (2)

Mit einer 5+2 Sitzkonfiguration geht der neue Land Rover Discovery Sport an den Start, der ab dem 28. Februar 2015 zu Preisen von mindestens 31.900 Euro zum Verkauf steht. Bei der Sitzkonfiguration gibt es nicht immer sieben Sitze, sondern nur auf Wunsch ein Paket, dass zwei zusätzliche Sitze beinhaltet. Grundlegend ist es also nur eine optionale Möglichkeit, die Maße im Innenraum werden dementsprechend knapp bemessen sein. Weiterlesen…

Land Rover Discovery Sport serienmäßig als Siebensitzer

land-rover-discovery-sport-siebensitzer (2)

Wenn im nächsten Jahr der Land Rover Discovery Sport in den Verkauf geht, dann direkt als Siebensitzer. Serienmäßig kommt das neue SUV mit einem 5+2 Sitz-Layout, bei denen die hinteren Sitze ganz einfach im Ladeboden des Kofferraums zu versenken sind. Offizielle Bilder zeigen dies anhand von Prototypen, die noch eine Werbe-Folie mit genau dieser Funktion tragen.  Weiterlesen…