Neue Basismotoren für künftige Mercedes-Benz A-Klasse

Facelift 2015 A-Klasse

Nicht nur im Bereich Design, Technik und Größe wird sie die kompakte Mercedes-Benz A-Klasse in Zukunft verändern. Auch die Triebwerke werden sich ändern. Im Bereich der Einstiegsmotorisierungen wird dabei zudem die Kooperation mit Renault-Nissan weiter vertieft, indem die A-Klasse mit neuen 1,2-Liter und 1,4-Liter Turbobenzinern ausgestattet wird. Weiterlesen…

Nächste Mercedes-Benz A-Klasse mit S-Klasse Technik

Die neue Generation der Mercedes-Benz A-Klasse nimmt immer mehr Form an. Mit dem Aesthetics A Concept hat man uns bereits einen ersten Eindruck vermittelt. Die Prototypen, welche sich auch auf der Nordschleife rumtreiben, zeigen schon ein paar Serien-Details. Interessanter ist aber zugleich der enorme Technik-Zuwachs, insbesondere im Bereich des Autonomen Fahrens. Weiterlesen…

Mildes Facelift für Peugeot 308 mit 8-Gang-Automatik

Ein wichtiger Teil der französischen Erfolgsstory wurde unter dem Messer dem aktuellen Design angepasst. Der neue Peugeot 308 ist äußerlich nur für Experten vom Vorgänger zu unterscheiden. Etwa am neuen Grill oder der stärker ausgeprägten Motorhaube. Doch unter dem Blech hat sich noch etwas mehr getan, vor allem, wenn man sich für das neue 8-Gang-Automatikgetriebe entscheidet. Weiterlesen…

Kompakter mit hohem Komfortfaktor: Nissan Pulsar Test

Nissan Pulsar rot

Nun ist der Nissan Pulsar bereits ein paar Tage, Wochen, Monate und Jahre auf dem Markt. Doch gegen den etablierten Golf konnte er sich noch lange nicht durchsetzen. Dennoch hat der kompakte Japaner auch seine Vorzüge, die sich nicht unbedingt auf den ersten Blick erkenntlich zeigen, aber im Fahrbericht darstellen. Weiterlesen…

Testfahrt im VW Golf 7 Facelift: Just another Golf?

VW Golf 7 Facelift

Er sieht aus wie vorher. Zumindest fast. Hier und da erkennt der Golfianado die Züge einer Gesichtsstraffung. Doch im Grunde sind nur eine gute Handvoll Dinge neu am Golf 7 Facelift. Lohnen sich diese auch kostenpflichtig zu erwerben, denn besonders im Cockpit muss der Golf-Fahrer für die neuen Extras draufzahlen? Weiterlesen…

Ab 17.450 Euro: die Hyundai i30 Preise

Neuer Hyundai i30 Preise

Entworfen und entwickelt wurde der neue Hyundai i30 komplett in Rüsselsheim. Von dort aus gelangen nun auch die Hyundai i30 Preise zu uns, wobei ein kleiner Preisanstieg von knapp 300 Euro zu verzeichnen ist. Der neue i30 startet bei 17.450 Euro, ist aber auch in weiteren Ausführungen wie Select, Trend, Style und Premium zu bekommen. Außerdem stehen sechs Motorisierungen bereit. Weiterlesen…

Gerüchteküche: Peugeot 308 R noch nicht vom Tisch

Peugeot 308 R HYbrid

Vor über einem Jahr kochten die Gerüchte wieder hoch: Peugeot wolle den 308 R HYbrid nun doch bauen. Dann verstummte alles wieder und nun, knapp drei Monate vor dem Genfer Automobilsalon kochen die Peugeot-Offiziellen wieder ein heißes Süppchen. Demnach soll der neue Markenchef Jean-Philipp Imparato sich gegenüber autocar relativ offen über Pläne oberhalb des 308 GTi geäußert haben. Weiterlesen…

Detailschärfe: Seat Leon Facelift getestet

Seat Leon Facelift Front

Nur wer genau hinsieht, erkennt die Unterschiede zwischen vorher und nachher. Der neue Seat Leon oder auch das Seat Leon Facelift oder das Modelljahr 2017, zeigt seine Veränderungen nur im Detail. Oft wird von „mehr Schärfe“ und so etwas im Hersteller-Jargon gesprochen, auf den spanischen Kompakten trifft dies allerdings auch wirklich zu. Die aufregende Schulterlinie ist, insbesondere beim Seat Leon ST, nun noch ausgeprägter. Doch auch unter dem Blech hat sich etwas getan. Weiterlesen…

Neues Gesicht und Retro-Sitze: Volvo V40 D3 Facelift Test

2017-volvo-v40-facelift-amazon-blau

Mit einem neuen Gesicht verkürzt Volvo beim Volvo V40 die Wartezeit auf das neue Modell, welches sich dann endgültig von den alten Zwängen löst. Doch bevor das neue Fahrzeug auf der neuen CMA Plattform erscheint, lohnt sich auch jetzt noch der Blick auf den aufgefrischten Schweden, der im belgischen Gent vom Band läuft. Weiterlesen…