Testfahrt im VW Golf 7 Facelift: Just another Golf?

VW Golf 7 Facelift

Er sieht aus wie vorher. Zumindest fast. Hier und da erkennt der Golfianado die Züge einer Gesichtsstraffung. Doch im Grunde sind nur eine gute Handvoll Dinge neu am Golf 7 Facelift. Lohnen sich diese auch kostenpflichtig zu erwerben, denn besonders im Cockpit muss der Golf-Fahrer für die neuen Extras draufzahlen? Weiterlesen…

Ab 17.450 Euro: die Hyundai i30 Preise

Neuer Hyundai i30 Preise

Entworfen und entwickelt wurde der neue Hyundai i30 komplett in Rüsselsheim. Von dort aus gelangen nun auch die Hyundai i30 Preise zu uns, wobei ein kleiner Preisanstieg von knapp 300 Euro zu verzeichnen ist. Der neue i30 startet bei 17.450 Euro, ist aber auch in weiteren Ausführungen wie Select, Trend, Style und Premium zu bekommen. Außerdem stehen sechs Motorisierungen bereit. Weiterlesen…

Gerüchteküche: Peugeot 308 R noch nicht vom Tisch

Peugeot 308 R HYbrid

Vor über einem Jahr kochten die Gerüchte wieder hoch: Peugeot wolle den 308 R HYbrid nun doch bauen. Dann verstummte alles wieder und nun, knapp drei Monate vor dem Genfer Automobilsalon kochen die Peugeot-Offiziellen wieder ein heißes Süppchen. Demnach soll der neue Markenchef Jean-Philipp Imparato sich gegenüber autocar relativ offen über Pläne oberhalb des 308 GTi geäußert haben. Weiterlesen…

Detailschärfe: Seat Leon Facelift getestet

Seat Leon Facelift Front

Nur wer genau hinsieht, erkennt die Unterschiede zwischen vorher und nachher. Der neue Seat Leon oder auch das Seat Leon Facelift oder das Modelljahr 2017, zeigt seine Veränderungen nur im Detail. Oft wird von „mehr Schärfe“ und so etwas im Hersteller-Jargon gesprochen, auf den spanischen Kompakten trifft dies allerdings auch wirklich zu. Die aufregende Schulterlinie ist, insbesondere beim Seat Leon ST, nun noch ausgeprägter. Doch auch unter dem Blech hat sich etwas getan. Weiterlesen…

Neues Gesicht und Retro-Sitze: Volvo V40 D3 Facelift Test

2017-volvo-v40-facelift-amazon-blau

Mit einem neuen Gesicht verkürzt Volvo beim Volvo V40 die Wartezeit auf das neue Modell, welches sich dann endgültig von den alten Zwängen löst. Doch bevor das neue Fahrzeug auf der neuen CMA Plattform erscheint, lohnt sich auch jetzt noch der Blick auf den aufgefrischten Schweden, der im belgischen Gent vom Band läuft. Weiterlesen…

Neues Gesicht und mehr Technik für Skoda Octavia

Skoda Octavia Facelift Gesicht

Der kompakte Bestseller der Tschechen, der Skoda Octavia, wird in seiner dritten Generation einer kleinen Überarbeitung unterzogen. Im Hinblick auf andere Facelifts ist dem Skoda Octavia dies deutlich anzusehen, denn die Front ist völlig neu gestaltet. Insbesondere die zweiteiligen Scheinwerfer, welche optional auch in Voll-LED-Technik zu bekommen sind, machen hier den Unterschied. Weiterlesen…

Der realistische Effizienz-Champion: Opel Astra 1.6 CDTi

opel-astra-k-testbericht-7

Als Effizienz-Champion wird der Opel Astra K mit dem 110 PS starken 1.6 CDTi bezeichnet. Zumindest aus Sicht der Opelaner. Da stellt sich im Test selbstverständlich die Frage, ob der Dieselmotor mit 3,4 l/100km Normverbrauch auch in der Realität halten kann, was er verspricht. Kurz gesagt: nicht ganz, aber effizient ist er allemal. Weiterlesen…

Allez les bleus: Neuer Renault Scenic Test

2017-renault-scenic-test-8

Er kommt in „Honig-Gelb“ und schwarz, doch er könnte genauso gut den „gallischen Hahn“ auf der Brust tragen, denn der Renault Scenic will den Pokal! Nicht die Landesmeisterschaft, sondern den großen, der alle vier Jahre in Europa vergeben wird. Zu lange hat man sich im C-Segment hinten anstellen müssen, nun wird es wieder Zeit für die Führungsposition. Und das sieht mit der vierten Generation gar nicht einmal so schlecht aus. Die stolze und breite Brust des gallischen Hahns hat er verinnerlicht. Weiterlesen…

Vorschau: die nächste Mercedes-Benz A-Klasse

A-Klasse Facelift 2015

Es wird noch fast zwei Jahre dauern, bis die nächste Generation der Mercedes-Benz A-Klasse in den Handel kommt. Doch die ersten Gerüchte tauchen bereits auf, gleichzeitig mit den ersten Prototypen, die sich langsam in das Licht der Welt hineintrauen. Unter dem Codenamen W177 – interne Mercedes-Benz Bezeichnung – wird derzeit eine völlig neue A-Klasse konzipiert, auch wenn sich äußerlich nur kleine Veränderungen davon zeigen werden. Weiterlesen…