CES 2016: VW verfolgt große Ziele mit Studie BUDD-e

volkswagen-budd-e-concept-car-ces-2016-elektrofahrzeug

Im Rahmen der CES 2016 in Las Vegas hat Volkswagen nicht nur eine Studie in Form des langersehnten „Mircobus“ vorgestellt, sondern auch einen neuen Modularen Baukasten für Elektrofahrzeuge kurz MEB (Modularer Elektrifizierungsbaukasten). Der Volkswagen BUDD-e setzt diese Technik auch ansprechend in Szene, kommt mit einem zukunftswürdigen Elektro-Antrieb, sowie neuen Technologien im Innenraum. Weiterlesen…

Nissan zeigt Tankstelle der Zukunft in Genf

nissan-leaf-induktives-laden

Bis heute haben wir schon einiges über kontaktloses oder auch induktives Laden gehört. Geht es nach dem neusten Video von Nissan, dann wird diese aktuelle Technik auf dem Genfer Autosalon im März 2016 in den Schatten gestellt. Dort will Nissan nämlich die „Tankstelle der Zukunft“ (Original: Fuel Station of the Future“) vorstellen. Weiterlesen…

Neuer Kia Optima: Ambitioniert auch als Plug-in Hybrid

kia-optima-2016-heck

Im letzten Jahr konnte Kia die Mittelklasse-Limousine Optima weltweit 300.000 Mal verkaufen, in Deutschland waren es mit 374 Einheiten über das ganze Jahr 2014 eine eher überschaubare Zahl von Neuwagen. Das sind cee’d und Sportage mit fünfstelligen Verkaufszahlen deutlich erfolgreicher, dennoch will es der koreanische Autobauer mit dem neuen Kia Optima nochmal versuchen, setzt dabei auf einen Dieselmotor, sowie einen Benziner. Später soll noch, und hier wird es deutlich interessanter, ein Plug-in Hybrid folgen. Weiterlesen…

CES 2015: BMW zeigt Induktives Laden für Zuhause

ces2015-bmw-induktives-laden

Die Idee des Induktiven Ladens für Elektroautos (ohne ersichtliche Stromkabel-Verbindung) ist nicht wirklich eine bahnbrechende Neuigkeit von der CES in Las Vegas. BMW zeigt dazu den aktuellen Stand anhand eines BMW i8 wie dieser seinen Hochvoltspeicher induktiv aufladen kann. Weiterlesen…

Kontaktloses Laden von Mercedes-Benz bis 2016

mercedes-plug-in-hybrid-induktion

Das Aufladen per Induktion ist „the next big thing“, Mercedes-Benz will dies bis 2016 allen neuen Plug-in Hybrid und reinen Elektrofahrzeugen (als optionales Extra) ermöglichen. Der Mercedes-Benz S500 Plug-in Hybrid wird wahrscheinlich der erste sein, der diese neue Technologie nutzen können / dürfen wird. Weiterlesen…

ElectriCity: Volvo testet Aufladung von Hybridbussen mittels Induktion im Straßenbelag in Göteborg

volvo-electricity-projekt

Volvo ist der Vorreiter was Sicherheitsmaßstäbe in Automobilen anbelangt und ebenfalls bezüglich des Hybridantriebs. Die Umsetzung eines S60 Hybrid-Modells dauert zwar an, dafür aber arbeiten die Schweden aktuell an einer Umsetzung von drahtlos aufladbaren Plugins bzw. deren Batterien. Die Technologie ist mittlerweile serienreif. Weiterlesen…