HGK F22 Eurofighter: BMW 2er Drift Maschine

HGK F22 Eurofighter

Allem Anschein nach ist das BMW F22 Coupé die ideale Basis für die perfekte Drift-Balance. Die BMW 2er Serie hat einige unterhaltsame Fahrzeuge hervorgebracht. Etwa den M235i oder auch neuerdings den BMW M2, doch dieser Ausbau von HGK Motorsport ist schon wieder eine ganz andere Hausnummer. Nicht weniger als 820 PS leistet dieses F22 Coupé und nein, es basiert nicht mehr auf dem BMW Sechszylinder-Motor. Weiterlesen…

Fiat 124 Spider: Wie ein Mazda MX-5 auch aussehen kann

laas2015-fiat-124-spider-5

Es war schon lange kein Geheimnis mehr, dass Fiat den legendären 124 Spider zu neuem Leben verhelfen will. Ein emotionales Produkt für eine Marke, die sich aus ihrer eigenen Krise unbedingt befreien will. Pate steht hierbei der neue Mazda MX-5, dessen Plattform auch der neue Fiat 124 Spider nutzt. Doch die Überraschung war groß, als das Tuch gelüftet wurde, denn der neue Fiat 124 Spider sieht dem MX-5 so gar nicht ähnlich. Weiterlesen…

Renault Twingo: der französische Popstar punktet

renault_twingo_strand

Der Marktanteil der Kleinwagen ist in den letzten sieben Jahren um 12 % gestiegen: er will sich seinen Anteil daran sichern und das bereits mit Erfolg. In Deutschland wurde der Renault Twingo, nun bereits in der dritten Generation, bereits vor offiziellem Launch bestellt – ohne Testfahrt, ohne Berührung. Liegt es vielleicht am Charakter, der Frohnatur, die er verkörpert und ihn einzigartig macht? Weiterlesen…

Subaru BRZ Sport Automatik: Mut zum Anderssein

subaru_brz_sport_schwarz_front_profil

Ich will ihn einfach nicht wieder abgeben! Es war der größte Fehler nochmal Subaru BRZ fahren zu wollen – ich war infiziert und bin es immer noch. Dieses Sportcoupé hat Charakter – das haben zwar andere Fahrzeuge auch – aber keines ist so präzise, so akkurat bei der Ausführung von Befehlen wie der schnittige Subi. Weiterlesen…

Kein Porsche 911 GT2 mehr geplant?

porsche-911-gt2-canceled

Ist der neue 911 Turbo S (991) so schnell, dass ein rein heckgetriebener GT2 wohl langsamer wäre, dass er dabei nicht mal das Go für die Produktion erhalten wird? Porsche ist dem Allradantrieb etwas verfallen, der neue Turbo S bringt seine Kraft über alle vier Räder so gut auf die Straße, dass ein noch brachialer GT2 mit nur einer angetriebenen Achse wohl langsamer wäre. Weiterlesen…