Vorschau neuer Mercedes-AMG C63 Black Series

c63-amg-black-series-rendering

Die Frage nach dem Mercedes-AMG C63 Black Series bedarf wohl eher dem Fragewort „Wann“ statt „Ob“, denn bestätigt wurde die extreme Variante des C-Klasse Coupé bereits Anfang 2014. Die Black Series gibt Mercedes-AMG dabei allerdings nur für die Coupés frei und da steht noch der Mercedes-AMG GT als Black Series zuvor in der Warteschleife. Weiterlesen…

VW Tiguan Coupé R für 2018 geplant

Volkswagen Studie Cross Coup GTE

Auf zu neuen Ufern, das denkt sich scheinbar auch Volkswagen. Gerüchten nach, will VW ein Tiguan Coupé bauen. Doch nicht nur das, die Krönung soll ein VW Tiguan Coupé R werden, das etwa 2018 in den Handel kommen soll und stark von der eigenen R GmbH geprägt ist. Für passenden Vortrieb soll ein über 300 PS starker Vierzylinder-Turbomotor sorgen. Das gesetzte Ziel ist der Audi RS Q3, sowie der Mercedes-Benz GLA 45 AMG. Weiterlesen…

Gerüchteküche: BMW M4 CSL

safety-car-motogp-bmw-m4-wassereinspritzung

Wenn BMW früher einem Modell den Beinamen „CSL“ gab, dann hatte dies zu bedeuten, dass wir ein „Coupe Sport Leichtbau“ bereit für den Ausflug auf die Rennstrecke vor uns stehen hatten. Warum der historische Ausflug? Weil BMW dieses Kürzel wohl wieder zurück bringt und zwar in Form des BMW M4 CSL – statt des GTS-Kürzels, was aktuell sehr beliebt bei Mercedes-Benz und Porsche ist. Weiterlesen…

BMW 3er Facelift bringt BMW 340i mit 325 PS

bmw-3er-prototyp

Wenn der BMW 3er (F30) in diesem Jahr sein Facelift bekommt und die neuen Modelle gegen Mitte des Jahres in der Serienproduktion vom Band laufen, dann wird neu darunter auch der BMW 340i sein. Erstmals seit es die BMW 3er Reihe gibt wird dann die Modellbezeichnung 340i eingeführt werden, die steht allerdings nicht für einen 4,0-Liter Motor, sondern nur für mehr Leistung gegenüber dem BMW 335i. Weiterlesen…

Neuer Ford GT und Rückkehr nach Le Mans schon 2016?

ford-gt40-front

Zuletzt hieß es 2017 nun sieht alles schon danach aus, als ob Ford mit einer Neuauflage des Ford GT 2016 wieder in Le Mans startet. Zum fünfzigsten Jubiläum des Ford GT40 Mk II wäre damit die Rückkehr nach Le Mans perfekt, jedenfalls sieht aktuell alles danach aus. Immerhin wurde bei den letzten GTE Konstrukteursmeetings auch ein Offizieller von Ford gesichet, was auch dazu passen würde, dass Ford angeblich an einem Nachfolger des Ford GT arbeitet. Weiterlesen…