Weiche Schale, harter Kern: Land Rover Discovery Test

Land Rover Discovery 5 Weinrot

Ein Arbeitstier, wie den Land Rover Discovery erkennt man auf den ersten Blick. Doch in der fünften Generation, täuscht der erste Eindruck. Er wirkt „weichgespült“, nicht mehr so kantig wie sein Vorgänger. Doch der „Disco“ hat nichts eingebüßt, er ist weiterhin ein „harter Brocken“, den (fast) nichts aus der Ruhe bringt. Für die erste Testfahrt ging es sogar Unter Tage. Weiterlesen…

Bereit für Monte Carlo? Skoda Yeti 1.4 TSI 4×4 im Test

skoda-yeti-monte-carlo-weiss-15

Um die Monte zu gewinnen braucht es mehr als ein turboaufgeladenes Triebwerk und Allradantrieb. Und dennoch trägt der Skoda Yeti Monte Carlo 1.4 TSI 4×4 DSG mit Stolz die Plakette der Monte Carlo Rallye am Radlauf. Immerhin ein paar Umbauten bringt er mit: andere Felgen, zweifarbige Lackierung, Sportsitze und Carbon-Dekorleisten, für den Leichtbau versteht sich. Reicht es für die Rallye-Teilnahme oder muss der kleine Skoda Yeti die Damen in Monte Carlo zum shoppen fahren? Weiterlesen…

Neuer Land Rover Discovery in den Startlöchern

discovery-vision-concept

Land Rover bastelt derzeit an der fünften Generation des Land Rover Discovery, der schlussendlich auch in diesem Jahr auf den Markt kommen wird. Die Veränderungen werden, zumindest aus Sicht der Traditionsmarke, bahnbrechend sein. Eine Vorschau auf das neue Modell gab bereits die Studie Discovery Vision Concept, welche einen niedrigeren, geschmeidigeren Disco zeigte. Mit aufgewertetem Innenraum steht weiterhin der praktische Faktor im Vordergrund. Weiterlesen…

Video-Fahrbericht 2016 Range Rover Evoque

range-rover-evoque-my2016-27

Neben Coupé und Fünftürer folgt vom Range Rover Evoque im nächsten Jahr noch das Cabriolet. Vorerst wird aber das Modelljahr 2016 mit einem kleinen Facelift eingeläutet. Wir sind den 2016 Range Rover Evoque gefahren und können euch direkt die 9-Gang-Automatik ans Herz legen. Das manuelle Sechsgang-Schaltgetriebe ist eine Sparmaßnahme an der falschen Stelle und zudem eine eher robuste Angelegenheit. Im Video-Fahrbericht fahren wir die neue Öko-Variante mit reinem Frontantrieb und 150 PS starkem Ingenium-Dieselmotor. Weiterlesen…

Neuer Mercedes-Benz GLC konfiguriert… so würde ich ihn (fast) bestellen

mercedes-benz-glc-x253-konfigurator

Ich habe mich gefragt, was kostet der neue Mercedes-Benz GLC eigentlich, wenn man ihn so kauft, wie er im ersten Test zur Verfügung stand. Das diese Versionen nichts mit dem Basispreis von 44.500 Euro zu tun haben war klar. Wenn ich mir persönlich einen GLC zusammenstellen würde, käme ich bei etwa 70.000 Euro raus – und dann ist noch nicht alles drin, was auch im Test zu sehen war. Weiterlesen…

Q Wer? Testfahrt im neuen Mercedes-Benz GLC (X253)

Was muss ein SUV (Sports Utility Vehicle) eigentlich alles können? Im Idealfall alles auf einen Schlag, doch welchem SUV gelingt das bisher? Keinem so richtig; auch wenn kaum einer die Offroad-Fähigkeit seines eigenen Fahrzeugs bisher selbst getestet hat, so tut es doch gut, sie beim Stammtisch vorzuweisen. Gut, dass mit dem neuen Mercedes-Benz GLC endlich einer kommt, der alles kann, außer die Bierflasche aufzumachen. Eine erste Testfahrt mit dem neuen Mittelklasse-SUV auf Basis der Mercedes-Benz C-Klasse. Weiterlesen…

Vorschau zum neuen Mercedes-Benz GLC (X253)

mercedes-benz-glc-x253-spyshot-video

Der neue Mercedes-Benz GLC (X253) wird nächste Woche am 17. Juni offiziell enthüllt. Wahrscheinlich werden vorab noch einige Bilder im Netz auftauchen, vorher gibt es hier gesammelt alle wissenswerte Informationen zum GLK-Nachfolger, welcher allerhand neue Technik an Board und nicht nur ein neues Design hat.

Weiterlesen…

Toyota RAV4 Edition-S: Urahn des SUV-Begründer

toyota-rav4-edition-s-gelaende-5737

Toyota beschreibt das SUV als eine komfortable Geländelimousine. Die SUVs, die in Deutschland immer beliebter werden (fast 350.000 verkaufte Neufahrzeuge 2014), blicken alle auf ein einziges Modell zurück. Den Toyota RAV4 – so sehen es zumindest die Japaner. Und damit mögen sie Recht haben, denn der RAV4 wurde noch zu DM-Zeiten eingeführten. Welches SUV könnte heute noch auswendig den Umrechnungskurs aufsagen? Damals 1995 startet der Toyota RAV4 zu einem Preis von 36.390 DM – Deutsche Mark! Weiterlesen…

Aufgefrischt: Range Rover Evoque Modelljahr 2016

range-rover-evoque-my2016-27

Angekündigt hatten wir das neue Modelljahr 2016 des Range Rover Evoque bereits. Nun steht er in vollem Umfang, zumindest online, zur Ansicht bereit. Die großen Highlights der Modellüberarbeitung sind zum einen die ersten Voll-LED Scheinwerfer der Marke, zum anderen die Einführung der Ingenium-Dieselmotoren. Die optischen Grundzüge des edlen Kompakt-SUVs bleiben bestehen. Weiterlesen…

Fahrbericht Range Rover Sport 3.0 SDV6 HSE Dynamic

2013-range-rover-sport-sdv6-hse-dynamic-testbericht-3052

Es gibt Autos, die sind einfach nur Blender und es gibt Autos, die tun genau das, was sie versprechen. Der Range Rover Sport sieht nicht nur elegant, teuer, luxuriös und so aus als könnte er Offroad, nein er ist genau all das und enttäuscht nicht ein bisschen. Dank der Luftfederung ist im Parkmodus weniger Luft in den Radkästen zu finden als bei manchem Fussel-Tuner und dennoch kann er durch seine Watttiefe von 850 mm fast jeder Wasserdurchfahrt trotzen. Weiterlesen…