Video: Boxenstopps im Vergleich

IndyCar-pitstop

Wer zuletzt ein Formel 1 Rennen gesehen hat, der mag mit seinen Augen kaum noch verfolgt haben, wie schnell bei diesen Herren aktuell ein Pitstop erledigt wird. Boxenstopps werden immer schneller und die Formel 1 ist nur die Krönung. Dieses Video zeigt diverse Motorsport-Arten im direkten Vergleich. Von der Formel 1 über Indy Car bis hin zu diversen Stopps der Langstreckenmeisterschaften. Weiterlesen…

Formel 1: 1000 PS-Hybrid-Motoren kommen in spätestens zwei Jahren

renault-energy-f1-zylinderkopf-krümmer-turbo

Für viele ist die Formel 1 längst nicht mehr spannend, die gleichen Fahrer liegen vorne, es wird zu wenig überholt und die Fahrzeuge seien nicht mehr ästhetisch für das Publikum. Die Lösung, welche nun auf dem Meeting der strategischen Gruppe, vorgeschlagen wurde sieht vor, dass die Rennwagen nun deutlich schneller werden sollen, nämlich über 1000 PS leisten könnten – aber wo bringt das bitte den Reiz zurück? Die Rennen werden in den Kurven entschieden und nicht auf den Geraden! Weiterlesen…

Ist die Formel 1 zu langweilig? Comeback für 1.000 PS Turbomotoren

honda-formel1-2015-motor

Die Formel 1, die einst anspruchsvollste Motorsport-Art, ist durch die neuen Regelung etwas eingeschlafen. Dabei haben sich nun die Formel 1 Teamchefs während eines Treffens in Genf wohl darauf geeinigt auszuloten, ob sie die Leistung der Motoren bis 2017 wieder etwas anheben und zwar auf über 1.000 PS – wie zu den halsbrecherischen Zeiten der 80er Jahre. Weiterlesen…

Formel 1: Entwicklungshintertürchen für Motorzulieferer, Honda Freiraum gewährt

neuer-mercedes-benz-f1-motor-rennstrecken-sound

Nachdem Renault und Ferrari im Januar Mercedes ein unfairen Vorteil durch den herausragenden V6-Motor vorgeworfen und die FIA gebeten haben die streng limitierten Entwicklungsmöglichkeiten vorerst auszusetzen, profitieren nun alle Konstrukteure durch eine Gesetzeslücke im Reglement. Weiterlesen…

FIA veröffentlicht Formel 1 Rennkalender 2015

formel-1-gp-deutschland-vettel

Ganze 21 Rennen werden es im nächsten Jahr in der Formel 1 sein. So viele, wie nie zuvor. Wieder mit dabei ist im nächsten Jahr der Gran Prix in Korea, sowie ein Rennen in Mexiko. Gestartet wird in Australien und beendet wird die Saison 2015 in Abu Dhabi. Den gesamten Überblick gibt es hier im Blog. Am 19. Juli 2015 startet die Formel 1 in Deutschland, welche Rennstrecke es dabei sein, steht augenscheinlich noch nicht fest. Weiterlesen…

Sebastian Vettel lernt neues Auto und Team in Fiorano kennen

sebastian-vettel-onboard-lap-at-the-wheel-of-the-ferrari-f2012-isnt-half-bad-video-89604_1

Der Deal ist inzwischen perfekt und Sebastian Vettel sitzt in der kommenden Formel 1 Saison in einem Ferrari. Bevor die Saison allerdings losgeht und damit auch der harte Kampf zurück an die Spitze beginnt die Testphase. In Fiorano konnte Vettel das (alte) Auto und das Team bereits kennenlernen und erste Erfahrungen sammeln. Der teuerste Formel 1 Fahrer aller Zeiten muss nun den $80 Millionen Dollar Vertrag nur noch in Erfolge umsetzen. Weiterlesen…

Video: Honda kurz vor der Rückkehr in die Formel 1

honda-formel1-2015-motor

Die 80er und 90er Jahre der Formel 1 waren dominiert von Honda, in erster Linie von den Motoren der Japaner. Als die Jahrtausendwende kam war der erfolgreiche Lauf vorbei. 2015 folgt ein Neuanfang, indem Honda wieder Motoren für die Formel 1 liefert und zusammen mit McLaren an die Erfolge der vergangenen Jahre anknüpfen will. In einem kleinen Video macht Honda bereits Stimmung für die neue Saison mit einem Rückblick und vor allem eine akustischen Runde auf Suzuka mit dem neuen 1,6-Liter Turbo-Triebwerk. Weiterlesen…