Mild-Hybrid: Neuer VW Golf mit 48-Volt-System für 2016 geplant?

vw-golf-generation-acht

Gegen Ende nächsten Jahres soll der neue VW Golf erstmals gezeigt werden. Doch was wird sich tun? Inwieweit trägt die Abgas-Problematik dazu bei, dass ein Umschwung statt finden wird? Geht es nach Insidern, dann wird der neue VW Golf (8.Generation) insbesondere für die USA ordentlich am Antrieb verbessert. Demnach soll der Kompakt-Primus schon Ende nächsten Jahres ein 48-Volt-Hybrid-System an Board haben. Weiterlesen…

Nächster BMW M3 ein Plug-in Hybrid?

bmw-3er-f30-lci-m3-front

Obwohl die nächste Generation BMW 3er und 4er noch mehr als drei Jahre nicht zu sehen sein werden, lassen sie schon von sich hören. Neben der üblichen Abspeck-Kur, längerem Radstand und einem niedrigeren Schwerpunkt, soll das 4er Cabriolet auch wieder ein Stoffverdeck bekommen. Doch die Krönung ist aktuell ein Gerücht, demnach der kommende BMW M3 einen Plug-in Hybrid Antriebsstrang bekommen soll. Weiterlesen…

Mercedes-AMG prüft Einsatz von elektrischen Turboladern

Mercedes-Benz A-Klasse (W 176) 2015Mercedes-Benz A-Class (W 176

Nicht nur Audi blickt in der aktuellen Entwicklung auf elektrische Turbolader (elektrische Verdichter). Auch in Affalterbach bei AMG denkt man über den Einsatz der kleinen elektrischen Helfer für die unteren Drehzahlen nach. Vorerst sollen die elektrischen Turbos den Kompaktwagen wie A45 AMG, CLA 45 AMG und GLA 45 AMG vorbehalten bleiben.  Weiterlesen…

Gerüchteküche: Audi SQ7 kommt 2016 mit V8-Dieselmotor

Audi Q7

Statt dem RS Q7 gibt es vorerst nur einen Audi SQ7, der dann mit einem V8-Turbodiesel in die Showroms rollt. Die Technik dafür hat Audi bereits mit dem Audi RS5 TDI Concept gezeigt, denn der Audi SQ7 soll vom elektrischen Verdichter (elektrischer Turbolader) profitieren. Dr. Ulrich Hackenberg, Technischer Leiter der Audi AG, kündigte den Start für den Audi SQ7 für das kommende Jahr an. Weiterlesen…

Volkswagen zeigt 272 PS starken Vierzylinder-Dieselmotor

vw-diesel-272-ps-vierzylinder

Der 240 PS starke 2.0-Liter Biturbo Dieselmotor, den Volkswagen im neuen Passat (B8) eingeführt hat ist nicht das Ende der Fahnenstange. In Wolfsburg haben die Ingenieure einen Vierzylinder-Dieselmotor mit 272 PS vorgestellt, er nutzt unter anderem den elektrischen Verdichter, vorgestellt im Audi RS5 TDI concept, sowie Common-Rail-Einspritzung unter enormen Druck von 2.500 bar. Weiterlesen…

Versuchsträger Audi RS5 TDI concept gefahren

audi-rs5-tdi-concept-rennstrecke (4)

Den Fahrspaß eines RS5 in Verbindung mit der Sparsamkeit eines Dieselmotors. Das klingt nach einem sinnigen und stimmigen Konzept. Zieht man nun davon ab, dass Dieselmotoren doch eher in biedere Vertreterfahrzeugen verbaut werden ab und geht mit offenen Augen und Ohren an die Sache ran, dann kommen ein paar flotte Minuten dabei heraus. Die große Neuerung am RS5 TDI, der noch ein Prototyp ist, ist der zusätzliche elektrische Verdichter. Bei niedrigen Drehzahlen wird dieser über ein 48-Volt Bordnetz angesteuert, um bereits ab wirklich geringen Drehzahlen für Ladedruck im Turbolader zu sorgen. Weiterlesen…