Drift per Knopfdruck im neuen BMW M5 F90

2018 BMW M5 F90 Rendering

Die Hersteller packen immer mehr Leistung in ihre Fahrzeuge, so auch in den neuen BMW M5 F90. Der wiederum soll aufgrund dessen nur noch mit Allradantrieb kommen. Doch den Drift-Enthusiasten stellt die BMW M GmbH ein passendes Knöpfchen bereit. So soll auf Knopfdruck der Allradantrieb – ähnlich dem E63 S 4MATIC+ aus Affalterbach – zum Hinterradantrieb werden. Weiterlesen…

Neuer Mercedes-AMG E63 mit Drift-Mode?

Mercedes-AMG E63 Rendering

Die Baureihe 212 gab es noch optional mit 4MATIC Allradantrieb. Wird die BR 213 mit dem fetten AMG-Label ausgeliefert gibt es den Dampfhammer der Power-Business-Limousinen nur noch mit Allradantrieb. Aber, AMG-Chef Tobias Moers hat die besondere Kundschaft im Auge und verspricht im Interview mit autocar einen Drift Mode! Volles Antriebsmoment auf die Hinterachse per Knopfdruck. Weiterlesen…

HGK F22 Eurofighter: BMW 2er Drift Maschine

HGK F22 Eurofighter

Allem Anschein nach ist das BMW F22 Coupé die ideale Basis für die perfekte Drift-Balance. Die BMW 2er Serie hat einige unterhaltsame Fahrzeuge hervorgebracht. Etwa den M235i oder auch neuerdings den BMW M2, doch dieser Ausbau von HGK Motorsport ist schon wieder eine ganz andere Hausnummer. Nicht weniger als 820 PS leistet dieses F22 Coupé und nein, es basiert nicht mehr auf dem BMW Sechszylinder-Motor. Weiterlesen…

Drift Mode im Focus RS war nicht geplant

Ford Focus RS Drift Mode

Es sind die verrückten Köpfe, die uns Autos bescheren, die einen mit purer Freude erfüllen. Vor über 40 Jahren war es ein kleines Team, welches beschloss einen Golf mit mehr Power zu versorgen. Vor kurzem waren es zwei Ingenieure, die am Antrieb des Ford Focus RS herumexperimentiert haben. Was dabei entstand, erfreut sich größter Beliebtheit am 350 PS Allrad-Knaller: der Drift Mode. Ein reines Zufallsprodukt, da sich zwei Ingenieure mehr Gedanken gemacht haben als andere. Weiterlesen…

Ford Focus RS Produktion gestartet: Ex-Stig erklärt Drive Modes

Ford Focus RS Drift Mode Drive Modes

Die Produktion des neuen Ford Focus RS ist in Saarlouis angelaufen. Genau der richtige Zeitpunkt, um nochmal einen Blick auf den neuen blauen Hot Hatch zu werfen. Auch ein guter Zeitpunkt, um den neuen Focus RS in die Kurven zu werfen, so wie es der ehemalige Stig Ben Collins tut. Er erklärt in einem Video die vier verschiedenen Drive Modes des neuen RS. Klar, dass er im Drift Mode ordentlich die Socken qualmen lässt. Weiterlesen…

Black Friday mal anders: Drifts durch eine verlassene Shopping Mall

drift-shopping-mall-hoonigan

Der typische, amerikanische Black Friday ist uns hierzulande wohl mehr oder weniger nur durch den Online-Handel bekannt. In Amerika hingegen ist dann wirklich Ausnahmezustand in den Malls. Eine verlassene Shopping Mall in Los Angeles ist Schauplatz eines etwas anderen Black Friday. Ein Black Friday zudem Gummi durch zwei sehr potente Nissan 370Zs in Rauch aufgelöst wird; Protagonisten dabei sind natürlich die zwei Hoonigans Chris Forsberg und Ryan Tuerck. Weiterlesen…

Video: Ken Block’s neue Gymkhana Karre ist ein Ford Escort MK2

hoonigan-ken-block-ford-escort-gymkhana

Die Gymkhana Videos von Ken Block sind meines Erachtens noch so attraktiv wie ein altes Kaugummi. Vielleicht hat Ken Block gerade deswegen mal den Antrieb gewechselt. Statt wie bisher immer mit Allrad, hat die neueste Gymkhana Karre nur noch Hinterradantrieb. Das wird direkt mit einem kräftigen Burnout gefeiert und der Motor im Ford Escort MK2 darf ordentlich (bis 9.000 Touren) aufheulen. Weiterlesen…

Mercedes-Benz Driving Events: Das Fahrertraining für Forgeschrittene

gross-doelln-angeleitetes-fahren-rennstrecke

Es gibt Grundfahrertrainings, welche in der Regel auf allen Fahrsicherheitszentren angeboten werden und Trackday-Experiences. Doch bei meinem persönlichen Rückblick auf die verschiedensten Trainings sind die gähnend langweiligen Wiederholung der Übungen stark aufgefallen. Schleuderplatte, Gefahrenbremsung mit Umfahren des Hindernisses und Slalom – wer kennt es nicht? Das Programm der Mercedes-Benz Driving Events bietet genau hier abwechslungsreiche Packages, die zwischen einem und zwei Tage mit viel Eigenfahranteil in kleinen Gruppen garantiert. Weiterlesen…