Neuer Vierzylinder-Diesel OM 654 der Mercedes-Benz E-Klasse im Detail

mercedes-benz OM 654

Mit der neuen E-Klasse feiert auch ein neuer Vollaluminium-Diesel-Vierzylinder seine Weltpremiere. Technisch ist dies für Mercedes-Benz ein Neuanfang, denn der neue Motor des E 220d markiert den Neustart einer Motorenfamilie für Längs- und Quereinbau in Modellen mit Front-, Heck- und Allradantrieb. Hauptziel des neuen OM 654 ist weniger Verbrauch bei mehr Leistung in kompakterer Bauweise. Weiterlesen…

Volkswagen plant neue Motoren mit 1,5-Liter Hubraum

Volkswagen TDI Motor

Der Dieselskandal in den USA und Europa bewegt bei Volkswagen wohl durchaus mehr, als zuvor gedacht. Die existierenden Motoren mit 1,4-Liter und 1,6-Liter Hubraum werden nach und nach aussortiert, sowie durch neue TSI und TDI Motoren mit 1,5-Liter Hubraum ersetzt. Vorerst soll dies nur für die Modelle des VW Golf und Skoda Octavia geplant sein, doch die Vierzylinder-Diesel und -Benziner werden in so gut wie allen Modellen eingesetzt. Weiterlesen…

VW-Zukunft: Geringe Modellvielfalt spart 1,9 Milliarden Euro

genf-autosalon-highlight-vw-sport-coupe-concept-4218

Wie am Freitag bekannt wurde, will der VW Konzern 1,9 Milliarden Euro einsparen, indem er die Modell-Vielfalt von Volkswagen einschränkt beziehungsweise ausdünnt. Geht es nach Bernd Osterloh, Mitglied im VW Aufsichtsrat, so entstehen durch die enorme Komplexität unnötig hohe Kosten, etwa alleine durch die Logistik. Damit will der VW Konzern weiter an den Jobs festhalten, eben nur durch die Reduzierung der Modelle Geld einsparen. Weiterlesen…

Testfahrt im 2015 Mazda CX-5 Skyactiv-D 150

2015-mazda-cx5-facelift-4013

Der Mazda CX-5 ist eines der wenigen SUVs das sogar überwiegend mit Allradantrieb bestellt wird. Für den Alltag reicht dem 2015 Mazda CX-5 in meinen Augen dennoch auch der reine Frontantrieb mit dem 150 PS starken 2,2-Liter Dieselmotor. Das dezente Facelift, welches als Modelljahr 2015 in den Verkauf gehen wird, bietet leichte äußere Modellierungen, sowie einen für den CX-5 neuen 2,5-Liter Benzinmotor mit 192 PS mit Allradantrieb, weil der Markt/ die Kunden danach verlangt haben. Eine erste Testfahrt mit dem neuen Modell motorisiert mit dem Skyactiv-D 150. Weiterlesen…

Weltpremiere: der neue VW Golf GTD Variant

Der neue Volkswagen Golf GTD Variant

Skoda Octavia und Seat Leon haben ihn bereits den 2,0-Liter Dieselmotor mit 184 PS. Nun bringt auch Volkswagen den Golf GTD Variant mit 135 kW Leistung. Ab 31.975 Euro ist er zu haben und feiert auf dem Genfer Autosalon seine Weltpremiere. Er ist damit natürlich teurer als seine beiden Pendants, zudem mit 7,9 Sekunden auf 100 km/h auch langsamer in der Beschleunigung als der Seat. Weiterlesen…

Neuer Honda CR-V: 160 PS Diesel und 9-Gang-Automatik

2015-honda-cr-v-160ps-diesel-9-gang-automatik--4

Der neue 2015 Honda CR-V kommt nicht nur mit einem neuen, leistungsfähigerem Dieselmotor, sondern auch mit einer Neun-Gang-Automatik. Bereits im Frühjahr 2015 soll der neue Honda CR-V beim Händler stehen. Im Fokus stehen dabei ganz klar der neue 160 PS 1,6-Liter i-DTEC Vierzylinder-Diesel, die dazu passende Neun-Gang-Automatik und neue Sicherheitsassistenten. Weiterlesen…

Volkswagen zeigt 272 PS starken Vierzylinder-Dieselmotor

vw-diesel-272-ps-vierzylinder

Der 240 PS starke 2.0-Liter Biturbo Dieselmotor, den Volkswagen im neuen Passat (B8) eingeführt hat ist nicht das Ende der Fahnenstange. In Wolfsburg haben die Ingenieure einen Vierzylinder-Dieselmotor mit 272 PS vorgestellt, er nutzt unter anderem den elektrischen Verdichter, vorgestellt im Audi RS5 TDI concept, sowie Common-Rail-Einspritzung unter enormen Druck von 2.500 bar. Weiterlesen…