Das (noch) geheime Skoda Coupé

Skoda Atero Skoda Coupe

Ein Skoda Coupé hatte man sich schon länger gewünscht und jetzt kommt es. Gebaut von 26 Berufsschülern der Skoda eigenen Akademie in Mladá Boleslav unweit dem Stammwerk. Einst hörte das Fahrzeug auf den langen Namen des Skoda Rapid Spaceback in der Monte Carlo Ausführung. Doch die Azubis haben ihr Coupé einfach Skoda Atero genannt. Nur das R im Namen erinnert noch an den Skoda Rapid, der Rest ist Marke Eigenbau und vom Vorstand abgesegnet – ob die Entscheider auch Lust auf ein Skoda Coupé bekommen haben? Weiterlesen…

Was wir von Budd-E und T-Prime lernen können

VW Budd-e Las Vegas

Der VW Budd-E, sowie der VW T-Prime sind zwei Studien aus dem Hause Volkswagen, die nicht unterschiedlicher sein könnten. Wobei, eigentlich sprechen sie genau die gleiche Zielgruppe an: Digital Natives, solche, die nicht ohne Smartphone können. Nur leider können sich diese weder einen elektrischen VW Bus, noch ein SUV in Touareg-Größe leisten. Doch abwarten und Tee trinken hilft, denn sobald die Technik bezahlbar wird, kommt sie im auch ins Kompaktmodell Golf. Weiterlesen…

Vorschau neuer Touareg: VW T-Prime Concept

VW T-Prime Concept Frontal

Der Plug-in Hybrid ist zum Sinnbild der SUV-Studien bei Volkswagen geworden. Die Studie VW T-Prime Concept GTE reiht sich da nahtlos ein und zeigt uns auch noch, wie sich VW in Zukunft den Touareg vorstellt. Da wird der 280 kW (700 Nm) starke Plug-in Hybrid-Antrieb fasst zur Nebensache, wenn sich die Form der neuen SUV-Oberklasse so darstellt. Klar kann er 50 Kilometer rein elektrisch fahren, doch er zeigt mit dem neuen Interieur und der Anlehnung an einen Wide-Body weitaus mehr interessante Fakten. Weiterlesen…

Ersteindruck der Studie Skoda VisionS

Skoda VisionS Studie

Auf dem 86. Genfer Autosalon feierte die neueste SUV-Studie aus Tschechien seine Weltpremiere. Die Studie Skoda VisionS zeigt nicht nur tschechische Glaskunst in einem Automobil, sondern auch künftige Designzüge, für ein größeres SUV oberhalb des Yeti. Wir haben uns die Studie näher angesehen und stellen euch die VisionS auch im Video vor. Weiterlesen…

Weltpremiere VW T-Cross Breeze: eine frische Brise aus Wolfsburg?

VW T-Cross Breeze Studie Front

Nein Volkswagen will kein eigenes Evoque Cabriolet bauen, viel mehr ist die Studie T-Cross Breeze ein Ausblick auf ein weiteres SUV der Marke, welche neben Tiguan und Touareg bald drei weitere SUVs bauen wird. Im Concept Car VW T-Cross Breeze verschmilzt ein etwa Polo-großes SUV mit einem Cabrio. Insbesondere das 300 Watt Soundsystem von BeatsAudio, als auch das touch-sensitive Cockpit repräsentieren die nahe Zukunft der preiswerten Volkswagen Fahrzeuge. Weiterlesen…

Opel GT Concept: Der RX-7 aus Rüsselsheim

Opel GT Concept Heck

Auf dem Genfer Autosalon im März 2016 wird Opel den Opel GT Concept zeigen. Vorerst gibt es hier eine kleine Vorschau auf die Sportwagen-Studie, die schnell an den Mazda RX-7 erinnert und einen Hauch der zuletzt gesehenen Datsun Concept Cars verinnerlicht. Auf dem Papier stellt Rüsselsheim hier einen echten Kracher mit Frontmittelmotor und Heckantrieb vor – klar darf der kommen! Weiterlesen…

Vom Softie zum Bad Boy: VW Tiguan GTE Active Concept

Volkswagen Tiguan GTE Active Concept

Auf der NAIAS 2016 in Detroit hat Volkswagen gerade einen aufgepumpten Bad Boy vorgestellt, der noch nie so taff aussah. Der VW Tiguan ist primär in Innenstädten unterwegs, doch als VW Tiguan GTE Active Concept wird dem Softie ein echter Baja-Crossover-Look zu Teil. Für die Rally der Zukunft verfügt das Concept Car über einen Plug-in Hybrid Antrieb. Weiterlesen…

CES 2016: VW e-Golf Touch – Gestensteuerung serienreif

golf-gestensteuerung-serienfertigung

Die Probleme der letzten Monate sind abgeschüttelt und Volkswagen präsentiert sich mit neuer Kraft auf der CES 2016 in Las Vegas. Mit dabei ein „noch“ Concept namens VW e-Golf Touch, doch der Schein trügt. Hiermit zeigt VW die Gestensteuerung für die Serienfertigung. Ein 9,2-Zoll großer konfigurierbarer Screen, der sich mit Gesten steuern lässt ohne ihn zu berühren. Weiterlesen…

Große Theke an kleinem Auto: Toyota S-FR Racing

toyota-s-fr-racing-heck

Erst vor kurzem hatte Toyota das S-FR Concept Car in Tokyo vorgestellt. Ein kleiner Sportwagen angesiedelt unterhalb des Toyota GT86. Schon in jener Form ein hungrig nach Straße dreinblickendes Concept Car, verwandelt Toyota es nun in einen Racer. Das Toyota S-FR Racing Concept setzt dem Mini-Sportwagen die Krone auf. Und eine mächtige Theke! Weiterlesen…