Ford: Größere elektrische Reichweite unsinnig, schwer und teuer

Ford Focus Electric

Der Druck auf die Autoindustrie wächst. Die Elektromobilität schleicht leise voran, doch Ford lässt das scheinbar kalt. Das Facelift des Ford Focus Electric wird im Hinblick auf die Reichweite nicht groß weiterentwickelt werden. Im letzten Jahr gingen gerade einmal 14 Stück mit einem neuen Kennzeichen vom Hof. Für das Update soll eine Reichweite von 160 Kilometern angepeilt werden. Die Konkurrenz läuft da mit weit über 300 Kilometern problemlos davon. Weiterlesen…

Opel Ampera-e: Der Chevy Bolt für Europa

Opel Ampera-e Elektroauto

Opel führt die Entwicklung des Elektroautos doch weiter. Nach dem Produktionsende des Ampera folgt nun, auf gleicher Plattform wie der Chevrolet Bolt, der Opel Ampera-e. Ein Elektroauto, welches in Genf seine Weltpremiere feiert und bereits im nächsten Jahr auf den Straßen rollen soll. Ausgehend vom Chevy Bolt wissen wir auch schon einiges über den neuen Opel Ampera-e, obwohl Opel noch nicht allzu viel vermelden will. Der Bolt soll „mehr als 200 Meilen“ rein elektrisch fahren können. Dementsprechend ist auch für das deutsche Modell eine Reichweite von „mehr als 320 Kilometer“ denkbar. Weiterlesen…

Ab 2020 auf dem Markt: Apples Elektrofahrzeug in Sicht

Apple CarPlay Übersicht

Bloomberg zufolge wird Apple bis 2020 bereits die ersten eigenen Elektofahrzeuge verkaufen. Der Aufbau von Technologiezentren und das Anwerben von Automobilingenieuren ist bereits in vollem Gange wie einer aktuellen Offenlegung aus dem Gerichtsstreit zwischen A123, dem Batterie-Zulieferer Chevrolets und Fiskers, und Apple zu entnehmen ist. Weiterlesen…