Der Unbekannte auf Augenhöhe: Cadillac ATS-V Fahrbericht

Cadillac ATS-V Front

Performance-Limousine sind in aller Munde, doch nur die wenigsten haben den adäquaten Amerikaner im Mittelklasse-Segment auf dem Schirm. Der Cadillac ATS-V ist kurzum als Underdog zu bezeichnen, aber nur weil man ihn nicht kennt, heißt dies nicht, dass er nichts auf dem Kasten hat. Fahrbericht der amerikanischen Power-Limo. Weiterlesen…

Angriff auf die Mercedes S-Klasse: 2016 Cadillac CT6

2016-Cadillac-CT6

„So groß wie ein BMW 7er, aber leichter als ein BMW 5er“, das ist die wohl kühnste Aussage zum neuen 2016 Cadillac CT6. Die Limousine nimmt die Luxus-Limousinen den deutschen Premium-Hersteller ins Visier und setzt, glaubt man Cadillac, neue Standards in diesem Segment. Der BMW 7er wird erst noch richtig abspecken und dann kommen die Amis um die Ecke und behaupten plötzlich, sie wüssten etwas von Leichtbau.  Weiterlesen…

Fahrbericht 2015 Cadillac Escalade: Big Boy Roadtrip

2015-cadillac-escalade-fahrbericht-3570

Wenn hierzulande von einem großen Auto gesprochen wird, dann werden da wohl Namen wie BMW X5, Audi Q7 oder Mercedes-Benz GL genannt. Allesamt große SUVs. Doch wenn wir von großen Autos sprechen, dann machen wir ernst: der 2015 Cadillac Escalade ist ein großes Auto! Das „Full-Size-SUV“, wie es in den USA genannt wird, lässt die bereits genannten drei deutschen Autos wie Minicars wirken. Und dabei spreche ich hier nicht einmal von der Langversion. Wir sind in Florida zwei Wochen mit dem Schiff, dass dort nur einer normalen Größe entspricht, herumgefahren. Weiterlesen…

Video-Fahrbericht: 2015 Cadillac Escalade

2015-cadillac-escalade-fahrbericht-3639

Der aktuelle 2015 Cadillac Escalade ist auch für Europa erhältlich. Wer will kann ihn bestellen. Wir sind in zwei Wochen ausgiebig gefahren und haben unsere Eindrücke in einem Video-Fahrbericht festgehalten. Er ist vor allem groß und geräumig, wer also viel Platz zu einem moderaten Preis mit angenehmen Luxus-Features möchte, der sei mit dem 2015 Cadillac Escalade sehr gut beraten.
Weiterlesen…

Cadillac ATS Coupé: Der Kerl, auf den alle scharf sind

Cadillac-ATS-Coupe-20T-AWD-Mauer

Cadillac versucht mit einer breiten Modellpalette in Europa Fuß zu fassen. Schon lange sind die Zeiten von Spritschleudern vorbei. Innovation und Bezahlbarkeit sind die großen Stärken des Premiumherstellers, der zu den schnellst wachsendsten gehört. Das neue ATS Coupé ist extrem wichtig um auch endlich zu jüngeren Zielgruppe durch zu dringen. Weiterlesen…

FIA GT3: Cadillac mischt mit ATS-V.R mit

cadillac-ats-v-r-rennwagen-gt3-klasse (1)

Es bleibt nicht nur beim ersten Cadillac ATS-V Coupé auch die FIA GT3 Serie kann sich über Neuzugang freuen. Mit dem Cadillac ATS-V.R steigt die Marke mit dem „Bowtie“-Logo wieder in die weltweite GT3 Serie ein. Wo der ATS-V.R Rennwagen mit bis zu 600 PS eingesetzt wird hängt davon ab, wie weit das Engagement eines möglichen Werksteams reicht oder welche Kundenteams sich statt für Audi, Aston Martin, McLaren oder Porsche für den Caddy entscheiden. Weiterlesen…