Bridgestone Drive Guard: der Reifen für alle Fälle

Bridgestone-DriveGuard-Nagel

DriveGuard – nur eine clevere Namensgebung, welches das Gefühl von Sicherheit verkaufen soll? Nein, Bridgestone bringt ein Repackaging des Run Flat-Reifens, welcher ausgeklügelt weiterentwickelt wurde und auf fast alle Fahrzeuge mit dem nun verpflichtenden Reifendruckkontrollsystem passt, auf den Markt. Ich konnte das Produkt bereits testen und habe nicht schlecht gestaunt! Weiterlesen…

Winterreifen Bridgestone Blizzak LM001 im Dauertest

winterreifen-bridgestone-blizzak-lm001

Wer inzwischen noch immer nicht auf Winterreifen umgerüstet hat, dem ist auch nicht mehr zu helfen. Obgleich es die Temperaturen nicht vermuten lassen, doch es ist Winter. Der Bridgestone Blizzak LM001 rollt seit nunmehr über drei Monaten durch das leider nur selten verschneite Deutschland. Doch genau hierauf haben es die Hersteller inzwischen abgesehen, denn der Blizzak LM001 hat sich in den letzten Monaten seit Oktober an insbesondere auf Nässe extrem gut geschlagen. Weiterlesen…

Bridgestone führt beim Deutschland-Grand Prix der MotoGP den asymmetrischen Vorderreifen ein

20150711-_XP11920

Mit zehn Linkskurven und lediglich drei Rechtskurven ist der Grand Prix von Deutschland auf dem Sachsenring eine wahrliche Herausforderung, nicht nur die Fahrer, sondern vor allem für die linke Reifenschulter. Dieser hochanspruchsvolle Kurs ist Grund für die Einführung eines asymmetrischen Vorderreifen vom Reifenpartner Bridgestone, der dieses Ungleichgewicht bestmöglich begradigen soll. Weiterlesen…

Bridgestone Blizzak LM001: Hält am Polarkreis was er verspricht

© Foto: Per Pettersson.

Bridgestone ist stolz auf diesen Reifen, dass kommunizieren nicht nur die Japaner, dies ist anhand von Messwerten belegt. Der asiatische Premiumreifenhersteller hat innerhalb von drei Jahren, zahlreichen Loops, den Bridgestone Blizzak LM001 entwickelt. Als Benchmark nahm man den mehrfachen Testsieger Continental TS850. Dessen hervorragende Qualitäten ging es zu übertrumpfen und das hat man geschafft, vor allem aber ist es erfahrbar. Weiterlesen…