Der M5 Touring den BMW nicht baut: BMW Alpina B5 Touring

Alpina B5 Touring Silber

BMW will ihn nicht bauen, aber Gott sei Dank gibt es Veredler wie Alpina. In Buchloe entsteht der Power-Kombi, den uns die BMW M GmbH nicht liefern will. Der BMW Alpina B5 Touring, eine veredelte Version des BMW 5er Touring mit dem kräftigen 4,4-Liter V8 Biturbo Herzen. Ein Power-Kombi der sich vor allem durch optisches Understatement auszeichnet. Weiterlesen…

Scheint zu funktionieren: BMW X3 M auf der Nordschleife

2018 BMW X3 M Prototyp

Der Begriff SUV steht für „Sports Utility Vehicle“ und den Faktor Sport im Namen nimmt der Prototyp des 2018 BMW X3 M durchaus ernst. Gesichtet auf der Nürburgring Nordschleife und im Umland der Eifel, treibt dort das von der M GmbH auf die Hörner genommene SUV sein Unwesen. Laut und deutlich zu hören ist der Drehzahl gierige Reihensechszylinder. Weiterlesen…

BMW M GmbH setzt in Zukunft auf Performance-Hybrid

BMW M M4 GTS

In konventioneller Sichtweise wird der Hybrid-Antrieb genutzt, um die CO2-Emissionen nach unten zu drücken und die Reichweite nach oben. Doch, wenn man die BMW M GmbH ist, dann hegt man einen anderen Ansatz für die Zukunft. Auch für BMW M ist der Hybrid ein unumgänglicher Antrieb für die Zukunft, doch statt weniger CO2 soll mehr Performance die Hauptaufgabe der Ingenieure werden. Weiterlesen…

Limitiertes Track-Beast: der neue BMW M4 GTS

bmw-m4-gts-3

Wahrscheinlich sind ohnehin schon alle 700 Stück des neuen BMW M4 GTS vergriffen, insbesondere, da auch Nordamerika Zugang zum Rennsport-orientierten M4 bekommen wird. Der wichtige Benchmark, die Nordschleife, wurde in 7:28 Minuten zurückgelegt, was eine extreme Verbesserung gegenüber dem BMW M4 Coupé (7:52 Minuten) darstellt.  Weiterlesen…

2016 BMW M2 (F87): Premiere doch auf der IAA?

bmw-m2-f87-new-exhaust-spotted

Wenn BMW wirklich alles auffährt, dann wird auch der BMW M2 auf der IAA zu sehen sein. Zuletzt wurde wieder ein Prototyp auf der Nordschleife gesichtet, diesmal allerdings mit einem äußerst wichtigen Detail, welches sich verändert hat: die Abgasanlage. Inzwischen sieht dieses nicht mehr nach BMW M235i aus, sondern nach dem Werk der BMW M GmbH, wie beim großen Bruder dem BMW M4. Weiterlesen…

Nächster BMW M3 ein Plug-in Hybrid?

bmw-3er-f30-lci-m3-front

Obwohl die nächste Generation BMW 3er und 4er noch mehr als drei Jahre nicht zu sehen sein werden, lassen sie schon von sich hören. Neben der üblichen Abspeck-Kur, längerem Radstand und einem niedrigeren Schwerpunkt, soll das 4er Cabriolet auch wieder ein Stoffverdeck bekommen. Doch die Krönung ist aktuell ein Gerücht, demnach der kommende BMW M3 einen Plug-in Hybrid Antriebsstrang bekommen soll. Weiterlesen…

BMW M GmbH: Wie lange bleibt das manuelle Getriebe noch?

bmw-m235i-m-performance-test-2219

Das die manuellen Schaltgetriebe langsam aber sicher ausrangiert werden ist kein Geheimnis. Das nun allerdings auch die BMW M GmbH nicht ausschließt in Zukunft vollständig auf manuelle Getriebe mit Handschaltung zu verzichten ist neu. So äußerte sich BMW M Chef Frank van Meel eher kritisch gegenüber den Handschalter, da sowohl Automatik- als auch Doppelkupplungsgetriebe mehr Vorteile haben. Weiterlesen…