2016 Cadillac CTS-V: 640 PS beschleunigen bis 320 km/h

2016-cadillac-ats-v-corvette-z06-motor-1-3

Nachdem erstmals vor kurzem ein ATS-V vorgestellt wurde, folgt nun die Überarbeitung des Cadillac CTS-V und die hat es in sich. Der 6,2-Liter V8 leistet 640 PS, die er durch eine Achtgang-Automatik ausschließlich an die Hinterachse liefert. Harte Konurrenz für den BMW M5 und den Audi RS6, auch weil der neue CTS-V in der Spitze 320 km/h erreicht. Weiterlesen…

2015 Corvette Z06 kommt für 99.500 Euro nach Deutschland

2015 Chevrolet Corvette Z06

Es ist die Nachricht, die deutschen Sportwagen-Herstellern den Schweiß auf die Stirn treiben sollte. Die 2015 Chevrolet Corvette Z06 wird zu einem Spottpreis von 99.500 Euro auch nach Deutschland kommen. Wer sich für das Cabriolet der Vette Z06 entscheidet muss auch nur marginal mehr drauflegen und 104.500 Euro an der Kasse zahlen. Ein unschlagbares Preis zu PS Verhältnis. 660 PS aus dem LT4 V8 mit Kompressoraufladung. Weiterlesen…

Vorschau auf revolutionäre Mittelmotor C8 Corvette

chevrolet-corvette-c7-stingray (4)

Die Chevrolet Corvette C7 befindet sich gerade im Umlauf und schon arbeiten die Ingenieure an der Fortsetzung, die revolutionär wird. Der Frontmotor rückt hinter die Passagiere und kurz vor die Hinterachse, richtig gelesen die Corvette C8 bekommt einen Mittelmotor. Scheinbar ist Frontmotor in der Performance der Z06 soweit ausgereizt, dass ein natürliches Ende sichtbar ist. Um die Performance weiter nach oben zu treiben und die Rundenzeiten nach unten, verschiebt sich eben der gesamte Antrieb. Weiterlesen…

8L90 Achtgang-Automatik von GM: Schneller als Porsche PDK?

8l90-acht-gang-automatik-general-motors

„Schneller als das PDK von Porsche“ – das ist für General Motors keine Zielgabe, sondern schon Marketing. Wenn die neue 2015 Chevrolet Corvette Z06 das erste Mal gefahren werden kann, dann mit der 8L90 – die neue Achtgang-Automatik, die bis zu einer achthundertstel Sekunde schneller hochschalten soll, als das Doppelkupplungsgetriebe von Porsche. Weiterlesen…