Crossover mit Preisvorteil: Skoda Fabia Scoutline Test

Skoda Fabia Scoutline Blau

Der Skoda Fabia Scoutline ist nicht einfach in eine Schublade zu stecken. Schließlich ist er kein typischer Kleinwagen-Kombi, allerdings auch kein Softroader wie der größere Octavia Scout. Es ist ein Optik-Paket mit erhöhtem Serienumfang und einer geringeren Auswahl an Motoren. Aber er kann sich für manche Fabia Combi Interessenten lohnen. Weiterlesen…

Fahrbericht: Škoda Fabia Combi 1.2 TSI DSG

skoda-fabia-combi-race-blau-testbericht-frontal

Wer den Škoda Rapid Spaceback zusammen mit dem neuen Škoda Fabia Combi auf unseren Straßen entdeckt hat, der mag sich vielleicht schon gefragt haben: warum baut Škoda zwei gleiche Autos mit unterschiedlichem Namen? Doch jeder der beiden hat seine Vor- und auch Nachteile, mehr dazu nun im Fahrbericht zum neuen Škoda Fabia Combi mit dem 110 PS starken 1.2 TSI Turbobenziner. Weiterlesen…

Achtung Polo: der neue Škoda Fabia 1.2 TSI im Fahrbericht

skoda-fabia-1-2-tsi-110-ps-test-2349

Das Baukasten-Prinzip, welches in erster Linie Geld spart, birgt neuerdings auch Gefahren. Das 2014 Facelift des VW Polo als solches wird vom eigenen (Billig-)Bruder bedroht. Der neue Škoda Fabia kostet nur noch minimal weniger in der Anschaffung und das kann den Kleinwagen-Primus aus Wolfsburg die Krone kosten. Denn der Unterschied ist marginal, nur oben hinaus bietet der Polo mehr sei es Infotainment oder auch an Leistung mit dem Polo GTI. Doch da wo es zählt, beim Durchschnitts-Autofahrer von nebenan, da kann der Tscheche punkten und erhöht den Druck. Weiterlesen…