Erste Detail-Bilder des neuen Skoda KAROQ

In den ersten Detail-Bildern des neuen Skoda KAROQ sehen wir nicht nur, was Skoda uns sehen lassen will, sondern bereits auch das digitale Cockpit in der Form, wie Skoda es anwenden wird. Dabei bleiben die Tschechen relativ klassisch und gelassen. Weitere Designmerkmale am Yeti-Nachfolger zeigen sich beispielsweise am Heck, hierbei unterscheiden sich die Rückleuchten doch deutlich zum Kodiaq. Weiterlesen…

Erneutes Facelifting: Der neue BMW 1er und 2er

Es dauert noch etwas, bis der völlig neue BMW 1er auf der UKL-Plattform (baugleich mit MINI) kommen wird, daher gibt es eine erneute Modellpflege der aktuellen BMW 1er und auch gleich der BMW 2er Baureihe. BMW hat dabei Feinheiten am Gesicht verändert, sowie eine leichte technische Aufwertung vorgenommen, sowie neue Ausführungen im Innenraum hinzugefügt. Weiterlesen…

Michelin Pilot Sport 4: Sicherheit und Performance vereint in Einem

Anzeige

Viel Leistung bringt nichts ohne die nötige Kontrolle. Schlussendlich sind es immer die Reifen, die den Unterschied ausmachen. Wie etwa der Michelin Pilot Sport 4 für flotte Flitzer und Sportwagen. Der Sommerreifen ist in Größen von 16 bis 19 Zoll erhältlich und bietet genau das richtige Maß für Sportlichkeit im Alltag.

Weiterlesen…

Mildes Facelift für Peugeot 308 mit 8-Gang-Automatik

Ein wichtiger Teil der französischen Erfolgsstory wurde unter dem Messer dem aktuellen Design angepasst. Der neue Peugeot 308 ist äußerlich nur für Experten vom Vorgänger zu unterscheiden. Etwa am neuen Grill oder der stärker ausgeprägten Motorhaube. Doch unter dem Blech hat sich noch etwas mehr getan, vor allem, wenn man sich für das neue 8-Gang-Automatikgetriebe entscheidet. Weiterlesen…

Mercedes M264 Vierzylinder mit bis zu 225 + 12 kW Leistung

Im Herbst 2017 startet ein neuer Mildhybrid im E-Klasse Coupé von Mercedes-Benz. Dabei ist der Kernbestandteil der M264 Motor als Teil der neuen Hochleistungsbenziner mit Twin-Scroll-Turbolader. Der 2,0-Liter Vierzylinder wird – ähnlich den neuen Reihensechszylindern – über ein 48-Volt-Bordnetz verfügen. Die Premiere des neuen Antriebs findet im E 350 Coupé statt mit maximal 225 kW plus einem 12 kW starken E-Antrieb. Bestellt werden kann das Coupé so ab Oktober, beim Händler steht das Modell erst im Dezember. Weiterlesen…

Porsche patentiert aktiven Diffusor

Das Patent für diesen aktiven Diffusor, hat Porsche bereits im September letzten Jahres beim Patentamt in den USA (United States Patent and Trademark Office) angemeldet, doch erst jetzt ist es aufgetaucht. Interessant dabei ist der Zusatz, dass dieses Bauteil, sowohl an konventionellen Verbrennern, als auch ohne Verbrennungsmotor verwendet werden kann. Weiterlesen…