Mercedes-Benz Concept EQA: der künftige Kompakt-Stromer

Nach C kommt A. Zumindest wenn man bei Mercedes-Benz über die Zukunft spricht. Auf der diesjährigen IAA präsentiert man das Mercedes-Benz Concept EQA. Eine kompakte Variante des künftigen Elektroantrieb. Doch kompakt heißt in diesem Fall keineswegs untermotorisiert oder gar Kurzstrecken-Fahrzeug. Mittels skalierbaren Elektromotoren würden 200 kW Leistung in den Kompaktwagen passen und die installierte Batterie den EQA rund 400 Kilometer weit tragen. Weiterlesen…

BMW Concept X7 iPerformance – ein mächtiger Brummer

Die Definition von Größe und Luxus in einem. Das will uns BMW mit dem Concept X7 iPerformance darstellen. Das bisher größte SUV der Marke BMW, aber zugleich auch ein neuer Standard an Luxus für die Marke aus München. In der Studie, welche schon heute einen Ausblick auf die Serie geben soll, können bis zu sechs Personen im essentiellen Innenraum Platz nehmen.  Weiterlesen…

Vorschau auf das Concept EQA #nextEQ

Die Daimler AG hat bereits bestätigt, dass in Bremen der erste reine „EQ“ gebaut wird. Namentlich als EQC, somit steht uns da ein elektrisches SUV in der Größe eines heutigen GLC ins Haus. Auf der IAA nächste Woche in Frankfurt gewährt man mit dem Concept EQA einen weiteren Ausblick. Diesmal auf ein kompaktes Elektrofahrzeug in der Größenordnung einer A-Klasse. Weiterlesen…

Große Klang-Überraschung im neuen Ford Fiesta

Anzeige

Wir verbringen viel, wenn nicht gar „zu viel“ Zeit im Auto. Da ist es wichtig, sich im Innern seines Schätzchens wohl zu fühlen. Dabei spielen nicht nur Sitze oder Ambiente eine Rolle, sondern auch der Klang. Und dem Vorurteil, dass Kleinwagen hier Abstriche machen müssen, stellt der neue Ford Fiesta sein B&O Play Soundsystem entgegen.

Weiterlesen…

Der sprichwörtlich bunte Hund – der neue Ford Fiesta

Anzeige

Auch wenn er nun neu ist, der Ford Fiesta ist so gut wie jedem ein Begriff. Schnell zu erkennen ist er auch in der aktuellen Fassung, selbst wenn sich ein paar elementare Bauteile weiterentwickelt haben. Dabei lässt sich der neue nicht nur in der Farbe individueller gestalten, auch die gesamte Karossiere kann sich den Vorlieben anpassen.

Weiterlesen…

Neuer Nissan LEAF startet ab 31.950 Euro

Neuer Nissan LEAF Front

Bei Nissan spart man sich dieses Jahr den teuren Auftritt bei der IAA, stiehlt aber dennoch vermutlich vielen die Show. Mit der Premiere des neuen Nissan LEAF nur wenige Tage vor dem Kickoff weitere Weltpremieren auf dem Frankfurter Parkett. Mehr Reichweite, ein noch ansprechenderes Design, vieles an neuer (teilautonomer) Technik und ProPilot erfüllen den Elektrowagen mit neuem Leben. Weiterlesen…