Sitzprobe in der neuen G-Klasse (W464)

W464 Interieur Mercedes

Auch die neue Mercedes-Benz G-Klasse (W464) wird auf den ersten Blick als solche erkennbar sein. Für wohl fast jeden, der sich nicht näher mit der Ikone beschäftigt, wird sie auch so aussehen wie seit jeher. Schon seit 1979 ist die G-Klasse auf dem Markt und das Prinzip ist seit der Einführung unverändert. Ein robustes Fahrzeug ohne erkennbare Grenzen. Doch im Innenraum hat sich nun erstmals einiges gewandelt. Weiterlesen…

Range Rover Velar D300 Fahrbericht

Er basiert auf derselben Plattform wie der erfolgreiche F-Pace ist dabei aber 72 Millimeter länger. Und damit wirkt der Range Rover Velar direkt wuchtiger, massiver, durch gezielte Raffinesse gleichzeitig auch elegant. Im ersten Fahreindruck spürt man keinen sportiven Jaguar Einfluss, sondern die Gelassenheit des britischen Luxus-SUV. Weiterlesen…

Der Porsche 911 wird (in Zukunft) zum Plug-in Hybrid

Im Rahmen der LA Auto Show hat Automotive News Europe Porsche CEO Oliver Blume zum Interview gebeten. Mit einem Auge auf den puristischen 911 Carrera T ging es dabei vor allem um die Zukunft des Porsche 911. Die Sportwagen-Ikone wird mittelfristig auch als Plug-in Hybrid kommen, nur nicht direkt zum Start des neuen 992. Weiterlesen…

Lambo gone wrong: der neue Lamborghini Urus

Lamborghini Urus

Es wäre nicht so als hätte Lamborghini keine zurückliegende Geschichte mit SUV-Modellen. Der LM002 ist ein Klassiker der seines Gleichen sucht. Doch was uns die Italiener nun als neuen Lamborghini Urus verkaufen ist nicht wirklich „easy on the eyes“. Oder wie Chris Harris es formuliert hat, es hat nicht gereicht einen Q7 mit dem Hammer zu bearbeiten, es musste Uranus als Name sein. Weiterlesen…