Volvo XC40 ab 44.800 Euro bestellbar – Frühjahr 2018 mit Dreizylinder

Die Premiere des brandneuen Volvo XC40 ist gleichzeitig auch der Markstart für das erste Kompakt-SUV der Schweden. Allerdings sind vorerst nur zwei, der drei Motoren bestellbar. Darunter der T5 AWD, sowie der D4 AWD. Der kleine und neue Turbo-Dreizylinder mit 156 PS wird erst im Frühjahr 2018 ab 31.350 Euro zu bestellen sein. Zum Marktstart liegt der Basispreis bei 44.800 Euro.

Volvo XC40 feiert Premiere in Mailand und Marktstart in Deutschland

Das erste Modell auf der CMA-Plattform macht schon heute den Weg frei für die weiteren 40er Modelle, als auch die rein elektrischen Fahrzeuge von Volvo im Kompakt-Segment. Zeitgleich wird auch Investor Geely diese Plattform nutzen und die Fahrzeuge eventuell sogar nur leicht verzögert nach Europa bringen.

Marktstart erst mit bekannten Motoren – neuer Dreizylinder folgt 2018

Zum Verkaufsstart möchten die Schweden selbstredend nur das Beste anbieten. Daher sind zunächst nur der XC40 T5 AWD mit 247 PS starkem Vierzylinder-Benziner und der XC40 D4 AWD mit 190 PS Turbo-Diesel verfügbar. Beide kommen serienmäßig mit 8-Gang-Automatik und Allradantrieb. Zudem sind sie vorerst nur in den Ausführungen Momentum und R-Design bestellbar. Die günstigere Basis-Variante „XC40“ als auch die Luxus-Ausführung Inscription folgen erst 2018. Alle Diesel-Motoren verfügen über einen SCR-Kat, die Benziner über einen Partikelfilter. Beim Händler stehen die ersten Fahrzeuge noch im ersten Quartal 2018.

Umfang von Basis-Ausführung „XC40“ noch unbekannt

Die Ausführung Momentum verfügt ab Werk über 18 Zoll Räder, das neun Zoll große Touchscreen sowie das digitale Cockpit on 12,3 Zoll Diagonale. Darüber hinaus sind Parksensoren am Heck als auch eine Klimaautomatik sowie Ledersitze inklusive Sitzheizung vorn inbegriffen. Die LED-Scheinwerfer verfügen über einen Fernlichtassistent und selbstredend das elegante LED-Tagfahrlicht mit dem Namen „Thor’s Hammer“.

Die R-Design Variante hebt sich etwa durch das schwarz lackierte Dach, andere Front- und Heckschürzen sowie das serienmäßige Sportfahrwerk ab. Optional kann der neue Volvo XC40 mit dem Pilot Assist System (teil-autonomes Fahren bis 130 km/h), einer induktiven Ladeschale, einem Einparkassistent als auch den notwendigen Software-Features für Apple CarPlay und Android Auto ausgerüstet werden.

Alle Fakten und Infos zum neuen Volvo XC40 (Video)

Preisübersicht neuer Volvo XC40

Motor

Getriebe

Leistung
kW (PS)

EUR inkl. 19% MwSt.

XC40*

MOMENTUM

R-DESIGN

T3*

6-Gang Schaltgetriebe

114 (156)

31.350

T5 AWD

8-Gang Geartronic Automatikgetriebe

182 (247)

46.100

48.050

D4 AWD

8-Gang Geartronic Automatikgetriebe

140 (190)

44.800

46.750

*Bestellbar ab Frühjahr 2018

Fotos: Volvo

Kommentar verfassen