Bilder des neuen BMW M5 F90 im Netz aufgetaucht

Der neue BMW M5 konnte es einfach nicht abwarten. Somit stürmt er samt Bilder und Video bereits jetzt durchs Internet. Mittels eines Leak zeigt sich die Power-Limousine BMW M5 F90 bereits in Glanz und Gloria nur die genauen Fahrdaten fehlen noch.

BMW M5 F90 optisch nur schwer zu erkennen

Dabei zeigen bedingt durch die vergangenen Teaser sich nur wenige bis keine Überraschungen. Der BMW M5 zeigt sich etwas kräftiger als die gewöhnliche Limousine, trägt gegenüber einem M Paket aber nicht mehr viel auf. Drei Lufteinlässe an der Front und die Doppelstreben der Nieren sowie die vier Endrohre am Heck sind die wenigen Insignien für die wahre M-Version. Hinzu kommen noch M-Außenspiegel und die M-Kiemen in den vorderen Kotflügeln.

Neues Interieur im Vergleich zum konventionellen BMW 5er G30

Die Pneus hören auf den Namen der Michelin Pilot Super Sport in der Größe 275/35 ZR20 und sollten die Limousine an den Asphalt binden. Innen finden sich noch ein paar Carbon-Details, wie auch der Hinweis auf den hochdrehenden V8-Biturbo mit dem Begrenzer jenseits der 7.000 Touren. Die Carbon-Keramik-Stopper, welch auch im Clip zu sehen sind, wird BMW aber höchstwahrscheinlich, wie auch beim Konkurrenzmodell E63, gegen Aufpreis anbieten.

Rund 600 PS soll der BMW M5 leisten, der serienmäßige Allradantrieb M xDrive wird per Knopfdruck zum Hecktriebler und alle weiteren Infos folgen am Montagabend.

Quelle: bimmerpost

Kommentar verfassen