Michelin Pilot Sport 4: Sicherheit und Performance vereint in Einem

Anzeige

Viel Leistung bringt nichts ohne die nötige Kontrolle. Schlussendlich sind es immer die Reifen, die den Unterschied ausmachen. Wie etwa der Michelin Pilot Sport 4 für flotte Flitzer und Sportwagen. Der Sommerreifen ist in Größen von 16 bis 19 Zoll erhältlich und bietet genau das richtige Maß für Sportlichkeit im Alltag.

Performance auf trockener und nasser Fahrbahn

Für einen Sportreifen ist nicht nur die Performance auf trockenem Untergrund wichtig, sondern auch auf nasser Strecke. Und wie jeder weiß, hat Deutschland einiges an Regentagen im Jahr…

Somit sorgt die homogene Laufflächenmischung aus Elastomeren und Silica für hohe Performance auf nassem Grund. Mit anderen Worten sorgen zudem die breiten und tiefen Längsrillen dafür, dass das Wasser sehr gut abgeleitet wird. Das typische Aquaplaning wird damit um ein vielfaches reduziert.

Ein Sport-Pneu mit hoher Laufleistung

Nicht unwichtig bei einer Investition wie dem Pilot Sport 4 ist die Laufleistung. Seitens des französischen Reifenherstellers konnte diese dank dem geringen Rollwiderstand weiter erhöht werden.

Michelin verspricht dank der „Dynamic Response Technologie“ eine Lenkpräzision der ganz besonderen Art. Die sehr dichte, zugfeste und leichte Faser aus Aramid und Nylon sorgt dafür, dass der Pneu weniger „wächst“. Die Ausdehnung, sowie Formdehnung wird reduziert, sodass die Kontaktfläche mit dem Asphalt fast unverändert bleibt. Ein enorm wichtiger Faktor, nicht nur bei Straßen-Sportwagen. Michelin zieht diese Technik und vor allem die Erfahrung aus dem Rennsport, wie der Formel E und der WRC.

Michelin Pilot Sport 4 bereits mehrfach ausgezeichnet

Nicht zuletzt die „sport auto“ zeichnete den Michelin Pilot Sport 4 in der Dimension 225/40 R18 Y als Testsieger aus. Das zentrale Lob bezog sich auf das „stabile Fahrverhalten und den überragenden Grip“.

Insgesamt gibt es den Pilot Sport 4 in 36 Varianten in 16 bis 19 Zoll, sodass selbst der kleinste Sportwagen den richtigen Reifen findet. Später in 2017 wird das Portfolio noch erweitert. Statt der bis dahin größten Dimension 295/40 R19 ZR, werden noch zwei massive Pneus in die Modellpalette eingereiht. Der 315/30 R21 ZR, sowie der nochmals breitere 325/30 R21 ZR. Somit sind auch die Fahrer von amerikanischen Muscle Cars auf deutschen Straßen sicher unterwegs.

Fotos: Michelin

Kommentar verfassen