Volvo Elektroauto zum Kampfpreis in den USA ab 2019

Auch Volvo Cars rückt die Augen langsam aber sicher in den Markt der Elektrofahrzeuge. Dabei hat Volvo ziemlich genaue Vorstellungen, gegen wen es gehen soll: das Tesla Model 3 und den Chevrolet Bolt (Opel Ampera-e). Denn Volvo Car USA CEO Lex Kerssemakers hat für die Amerikaner einen Basispreis von $35.000 bis $40.000 US-Dollar vorgesehen. 

Volvo Elektroauto soll 2019 kommen

Wenn man sein eigenes Volvo Elektroauto zu diesem Preis auf den Markt bringen könnte, derzeit ist 2019 geplant, wird es wieder erneut spannend. Die Reichweite des bisher noch nicht näher benannten Fahrzeugs soll bei über 250 Meilen also mehr als 400 Kilometern liegen. Wenn auch gleich nicht alle Hersteller auf den Reichweiten-Wahn anspringen – Honda beispielsweise – scheint sich der Konsens breit zu machen, dass sich mehr Reichweite besser verkauft.

Der Jaguar I-Pace, der bereits im kommenden Jahr in den Handel kommen soll, legt sich dabei eher mit dem Tesla Model X an. Für knapp $20.000 US-Dollar weniger gäbe es dann einen Volvo mit Strom. Für uns umgerechnet ergäbe sich bei dieser Rechnung aktuell ein Preis von knapp 32.000 Euro. Was ein herber Rückschlag für den Ampera-e („unter 40.000 Euro“) wäre. Allerdings sieht sich Volvo, berechtigterweise, oberhalb eines Opel platziert. Daher wird ein solches Elektroauto bei uns keinesfalls unter 40.000 Euro zu bekommen sein, mehr Reichweite hin oder her.

Ab 2019 nicht nur Volvo Elektroauto sondern auch neue Plug-in Hybride

Das Volvo Elektrofahrzeug soll auch Bauteile der neuen CMA Plattform nutzen, welche für die neue 40er Baureihe gerade fertig gestellt wird. Allerdings wird das EV eine vollständig eigene Plattform bekommen, aber auch Anleihen der kürzlich vorgestellten Konzepte 40.1 und 40.2 übernehmen.

Wenn 2019 das EV auf den Markt kommen soll, dann nicht ohne ein paar Plug-in Hybride an seiner Seite. Dabei auch der neue Dreizylinder-Strom-Mix in der neuen 40er Baureihe mit reinem Frontantrieb.

Quelle: ane

Fotos: Volvo (40.1 und 40.2 Concept)

Kommentar verfassen