Bye Bye Meriva und Hallo Opel Crossland X

Es wird Zeit sich vom Opel Meriva zu verabschieden, denn sein Nachfolger, der Opel Crossland X, ist da. Das X verrät bereits, dass nun auch der kleine Minivan zu einem Crossover / SUV-Modell geworden ist, ähnlich der Grundform des Mokka X. Dabei bleiben die Grundprinzipien der hohen Sitzposition und der Variabilität im Innenraum selbstverständlich erhalten. Ferner führt der Opel Crossland X eine 180-Grad-Rückfahrkamera, sowie ein Head-up Display ein. Letzteres stellt Geschwindigkeit, Navigationshinweise, sowie Assistenten-Grafiken dar.

Minivan wird zum Crossover

In einer zwei-Farben-Lackierung präsentiert sich der neue Crossland X, welcher sich selbst in das CUV-Segment (Crossover Utility Vehicle) einordnet. Später folgt auch noch der größere Grandland X, welcher in das C-Segment passt. Mokka und Crossland X zählen beide in das B-Segment. Im Vergleich etwa zum Astra K ist der Crossland X 16 Zentimeter kürzer, dafür aber zehn Zentimeter höher. Die Länge des neuen Crossover beträgt 4,21 Meter. Optional können die Passagiere hier mit dem Panorama-Glasdach die Sterne betrachten.

Neuer Opel Crossland X Innenraum

Neue Rückfahrkamera und LED-Licht für den Opel Crossland X

Neben dem AFL-LED Licht bietet das Crossover-Modell auch eine neue Rückfahrkamera mit 180-Grad-Blickwinkel, sowie ein Head-up Display und einen automatischen Parklenkassistenten. Der Frontkollisionswarner mit Fußgängererkennung arbeitet bis 30 km/h autonom mit einer Verzögerung von 0,9g. Von 30 bis 85 km/h kann das System die Geschwindigkeit vor einem Aufprall nur noch vermindern. Allerdings ist dieses System erst später, laut Opel mit dem Modelljahr 2018, verfügbar.

Ergonomisch und variabel

Für Fahrer und Beifahrer sind die AGR-Sitze erhältlich, die auch längere Fahrten extrem angenehm gestalten. Bei fünf Passagieren an Board schluckt das CUV noch 410 Liter Gepäck im Kofferraum. Ferner kann die zweite Sitzreihe um 15 Zentimeter längs verschoben werden. Damit erhöht sich das Ladevolumen auf 520 Liter. Maximal fasst der Kofferraum bei umgeklappter Rücksitzbank bis zu 1.255 Liter. Im gesamten Innenraum ergeben sich weitere Verstaumöglichkeiten für die Utensilien das alltäglichen Lebens.

Neuer Opel Crossland X Cockpit

Neuer Opel Crossland X Front

Neuer Opel Crossland X Draufsicht Neuer Opel Crossland X Rücksitze

Fotos: Opel

Kommentar verfassen